Alle Artikel zum Thema: Samuel Speitelsbach

Samuel Speitelsbach
Erleichtert und zufrieden: Der alte und neue Bürgermeister Frank Kiefer mit Ehefrau Larissa und den beiden Söhnen Fabian und Philipp. Foto: Frank Vetter
Top

Ötigheim (as/dm) – Der alte und der neue Bürgermeister von Ötigheim heißt Frank Kiefer. Der 43-Jährige wird mit 96,3 Prozent der gültigen Stimmen wiedergewählt.

Ein volles Programm für die nächsten acht Jahre skizziert Bürgermeister Frank Kiefer. Foto: Frank Vetter
Top

Ötigheim (as) – Rede und Antwort steht Amtsinhaber Frank Kiefer bei der Kandidatenvorstellung zur Bürgermeisterwahl in Ötigheim. Er bittet um rege Wahlbeteiligung am Sonntag, 18. April.

Frank Kiefer präsentiert sich bei der Kandidatenvorstellung in der Mehrzweckhalle. Foto: Frank Vetter
Top

Ötigheim (as) – Zwei Kandidaten treten zur Bürgermeisterwahl in Ötigheim am 18. April an, nur einer präsentiert sich bei der Bewerbervorstellung: Amtsinhaber Frank Kiefer.

Zwei Kandidaten bewerben sich bei der Bürgermeisterwahl in Ötigheim um den Chefposten im Rathaus. Foto: Anja Groß
Top

Ötigheim (as) – Zwei Kandidaten treten bei der Bürgermeisterwahl am 18. April in Ötigheim an: Amtsinhaber Frank Kiefer und Dauerbewerber Samuel Speitelsbach. Am 15. April ist Kandidatenvorstellung.

Ötigheim (as) – In Hügelsheim hat er Sonntag das schlechteste Ergebnis gehabt, nun will er es in Ötigheim versuchen: Samuel Speitelsbach (34) kandidiert dort als Bürgermeister.

Der Chefposten im Rathaus wird neu vergeben: Hügelsheim wählt am 14. März. Foto: BT
Top

Hügelsheim (sawe/dm/sl) – Zwei Frauen und zwei Männer gehen ins Rennen um die Nachfolge von Bürgermeister Reiner Dehmelt in Hügelsheim. Diesen Montagabend war Bewerbungsschluss.