SV Waldprechtsweier will wieder Team stellen

Malsch (rap) – Im Sommer 2020 meldete der SV Waldprechtsweier seine erste Männermannschaft aus der Kreisliga B ab, nun basteln die Verantwortlichen um Alexander Axtmann fieberhaft an einer Rückkehr.

Längst vergangene Torraumszenen in der Kreisliga B: Der SV Waldprechtsweier ist bestrebt, für die kommende Saison wieder eine Mannschaft zu melden. Foto: Ralf Schmellick

© pr

Längst vergangene Torraumszenen in der Kreisliga B: Der SV Waldprechtsweier ist bestrebt, für die kommende Saison wieder eine Mannschaft zu melden. Foto: Ralf Schmellick

Von BT-Redakteur Christian Rapp

Der SV Waldprechtsweier feiert in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum. 75 Jahre gibt es den kleinen Fußballverein im Malscher Ortsteil dann bereits, doch seit zwölf Monaten ist es ziemlich ruhig geworden auf einem der letzten Hartplätze in der Region. Von Feierlichkeiten keine Spur, der Ball rollt schon länger nicht mehr beim SVW.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
9. April 2021, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte