SV 08 Kuppenheim: In Waldkirch punkten

Kuppenheim (rap) – Ordentliche Leistung gegen das Topteam SC Lahr abgeliefert, für Punkte hat es aber nicht gereicht: Diese möchte der Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim in Waldkirch einfahren.

Findet sich in der Kuppenheimer Fünferkette immer besser zurecht: Benjamin Radke (rechts). Foto: Frank Seiter

© toto

Findet sich in der Kuppenheimer Fünferkette immer besser zurecht: Benjamin Radke (rechts). Foto: Frank Seiter

Von Christian Rapp

Lucca Strolz hat das große Ganze im Blick. Natürlich wurmte den Trainer des Fußball-Verbandsligisten SV 08 Kuppenheim die 1:3-Niederlage am vergangenen Samstag gegen den SC Lahr, immerhin so etwas wie der Topfavorit auf die Meisterschaft. Zumal sie „unnötig“ und „bitter“ war, wie der 27-Jährige bereits direkt im Anschluss an die Partie erklärt hatte. Gegen eben jenes Team aus der Ortenau präsentierten sich die Wörtelkicker lange Zeit ebenbürtig, waren von Minute 25 bis 60 gar das bessere Team. Zumindest ein Teilerfolg lag in der kühlen Kuppenheimer Luft an diesem Samstag, ganz abgesehen von dem Auftritt, der durchaus Mut macht für die nächsten Aufgaben und Wochen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Oktober 2020, 07:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen