SBFV diskutiert über Saisonfortsetzung

Freiburg (rap) – Der Südbadische Fußballverband sucht Austausch mit den Vereinen über mögliche Varianten für eine Saisonfortsetzung.

Wann die Amateurfußballer auf den Rasen zurückkehren dürfen, ist derzeit völlig offen. Foto: Frank Seiter

© toto

Wann die Amateurfußballer auf den Rasen zurückkehren dürfen, ist derzeit völlig offen. Foto: Frank Seiter

Von Christian Rapp

Am Freitagabend war es für Christian Dusch so weit. Für den Vizepräsidenten des Südbadischen Fußballverbands (SBFV) stand eine Videokonferenz an. Wieder einmal. Nun tagte der für den Spielbetrieb zuständige Funktionär aber nicht in kleiner Runde mit den Verbandskollegen, sondern in einer durchaus großen. Dusch suchte den Austausch mit den Vereinen, erläuterte ihnen die derzeitigen Rahmenbedingungen und zeigte mögliche Varianten für eine Saisonfortsetzung auf. Dabei stieß der unverbindliche Online-Austausch auf reges Interesse, knapp 420 Personen nahmen daran teil.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
30. November 2020, 17:00 Uhr
Aktualisiert:
30. November 2020, 17:54 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen