SBFV: Verkürzte Rückrunde nicht mehr möglich

Baden-Baden (rap) – Am Mittwochabend fand eine Informationsveranstaltung des Südbadischen Fußballverbands (SBFV) für die Vereine statt. Dabei spielte der 9. Mai eine ganz entscheidende Rolle.

Wenn bis zum 9. Mai der Spielbetrieb nicht wieder aufgenommen werden kann, muss laut SBFV die Saison 2020/21 annulliert werden. Foto: Frank Seiter/Archiv

© pr

Wenn bis zum 9. Mai der Spielbetrieb nicht wieder aufgenommen werden kann, muss laut SBFV die Saison 2020/21 annulliert werden. Foto: Frank Seiter/Archiv

Von BT-Redakteur Christian Rapp

Der Südbadische Fußballverband (SBFV) hat am Mittwochabend die Vereine über das weitere Vorgehen der derzeit unterbrochenen Saison 2020/21 informiert. Christian Dusch, SBFV-Vizepräsident und zuständig für den Spielbetrieb, erklärte die noch möglichen Varianten, um eine Wertung – also Auf- und Absteiger – der Runde zu gewährleisten. Da der Lockdown mindestens bis zum 8. März reicht, rechnet der SBFV, falls die Vereine direkt danach wieder ein vierwöchiges Training aufnehmen könnten, mit einem Restart am 11. April. Dies führt dazu, dass eine verkürzte Rückrunde, wie zuletzt vom SBFV vorgesehen, nicht mehr durchführbar ist, da die Spielzeit am 30. Juni endet. Daher sei bei 18er- und 16er-Staffeln nur noch die Beendigung der Hinrunde möglich. Sollte der Ball – coronabedingt – nicht bis zum 9. Mai wieder rollen, müsse die Saison annulliert werden, mit der Folge, dass es keine Auf- und Absteiger gäbe, erklärte Dusch, der die Vereine aufforderte, dem Verband ihre Sichtweisen zukommen zu lassen. Am Freitagabend tagt der Verbandsvorstand und beschließt das weitere Vorgehen. Anfang nächster Woche soll die SBFV-Entscheidung der Öffentlichkeit mitgeteilt werden. (rap)

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Februar 2021, 19:39 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen