Alle Artikel zum Thema: Robert Bosch GmbH

Robert Bosch GmbH
Der Bosch-Standort Bühl: Am Hauptsitz des Bereichs Electrical Drives sollen neue Produkte entwickelt, industrialisiert und gefertigt werden. Abgegeben wird die seit 1972 hier angesiedelte Fertigung des Fensterheberantriebs. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (BNN) – Der Stellenabbau bei Bosch in Bühlertal und Bühl fällt weniger umfangreich aus als befürchtet. Es sollen neue Geschäftsfelder erschlossen werden.mehr...

Autonomer ÖPNV: Blick aus einem „EVA-Shuttle“ im Einsatz in Karlsruhe-Weiherfeld. Einen Fahrersitz gibt es hier nicht. Foto: Nadine Fissl/Archiv
Top

Rastatt (dm) – Werden künftig autonom fahrende E-Minibusse sowie Verkehr-on-demand-Systeme (also Fahrten auf konkrete Anfrage) im Landkreis Rastatt eingesetzt? Das soll die Kreisverwaltung ausloten.

Bei der Information der Belegschaft im Bühler Werk wird es emotional, viele fürchten um ihren Job. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl/Bühlertal (sre) – Rund 1.200 Mitarbeiter in Bühl und Bühlertal könnten ihren Job verlieren: Das ist die Bilanz einer Betriebsversammlung von Bosch. Geplant ist ein massiver Stellenabbau.

Ungewohnter Ausblick: Anstelle des Fahrersitzes ermöglicht in den Shuttle-Bussen ein Panorama-Fenster den Blick auf die Fahrbahn. Foto: Nadine Fissl
Top

Karlsruhe (naf) – Die neuen autonom fahrenden „EVA-Shuttle“ können seit dem heutigen Donnerstag in Karlsruhe von Passanten getestet werden.

Verschaffen sich ordentlich Luft: Mitarbeiter der Bühler Metallbetriebe.  Foto: Margull
Top

Bühl (fvo) – Guten Zuspruch fanden am Dienstag der Sternmarsch und die Kundgebung in Bühl gegen den drohenden Stellenabbau bei Bosch, Dormakaba und Schaeffler. Die IG Metall hatte dazu aufgerufen.