Richtiger Schutz für Kinder im Netz

Karlsruhe/Baden-Baden (BT) – Das Internet stellt Heranwachsende und deren Eltern vor große Herausforderungen. Die Polizei gibt Tipps für den richtigen Umgang mit Gefahren im Netz.

Die Gefahren lauern mittlerweile direkt im Kinderzimmer. Symbolfoto: Picture Alliance/dpa

© dpa

Die Gefahren lauern mittlerweile direkt im Kinderzimmer. Symbolfoto: Picture Alliance/dpa

Wie das Polizeipräsidium Karlsruhe in einer Mitteilung schreibt, findet Mobbing mittlerweile nicht zur im realen, sondern zunehmend und ergänzend auch im digitalen Leben statt – zum Beispiel über Messenger-Dienste und Social Media. Ein Drittel der Jugendlichen haben demnach bereits Cybermobbing erlebt. Die vor allem psychischen Folgen seien oft stark und langwierig.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juli 2021, 16:52 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen