Revitalisierung des Französisch-Unterrichts

Stuttgart/Baden-Baden (bjhw) – „Lerne die Sprache des Nachbarn“: Die Beseitigung der Sprachbarriere steht ganz oben auf der Wunschliste der Regierungen.

Mit rund 33.000 Schülern kommt derzeit nicht einmal mehr ein Zehntel aller Dritt- und Viertklässler in der Grundschule mit Französisch in Kontakt. Foto: Harald Tittel/dpa

© picture-alliance/ dpa

Mit rund 33.000 Schülern kommt derzeit nicht einmal mehr ein Zehntel aller Dritt- und Viertklässler in der Grundschule mit Französisch in Kontakt. Foto: Harald Tittel/dpa

Von BT-Korrespondentin Brigitte J. Henkel-Waidhofer

Erstmals unter breiter Beteiligung der Bürgerschaft will die EU die europäischen Weichen für das nächste Jahrzehnt stellen. Auf allen politischen Ebenen finden Foren und Dialoge statt. Am vergangenen Wochenende fanden virtuell und grenzüberschreitend auch Interessierte aus Baden-Württemberg und der französischen Region Grand-Est zusammen, um drängende Probleme ihres Alltags zu diskutieren.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.