Alle Artikel zum Thema: Reisende

Reisende

Ottersweier (mf) – Freude und Leidenschaft: Familie Simmance haben in der „Zunftstubb“ der „Otterschwierer Leimewängscht“ begeistert. Die „Travelling People“ sind nicht zum ersten Mal dort gewesen.

Eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr erwartet nun einen 35-jährigen Mann. Foto: Arno Burgi/dpa/Archiv
Top

Malsch (BT) – Ein 35-jähriger Mann hat am Dienstag nicht nur mehrfach die Gleise am Bahnhof Malsch betreten, sondern auch versucht, Kinder dazu zu animieren, Steine dort abzulegen.

Vom Streik getroffen: Wer reisen will oder muss, muss sich – wie hier in Baden-Baden – oft in einen der wenigen, mitunter überfüllten Züge zwängen. Foto: Florian Krekel/BT
Top

Baden-Baden (fk/naf/kli) – Der Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer hat auch den Südwesten stark getroffen. Zahlreiche Züge fallen aus, unter anderem auf der mittelbadischen Rheinachse.

Auf einer Bahnfahrt von Gaggenau nach Freudenstadt wird eine Frau belästigt. Symbolfoto: Matthias Balk/dpa
Top

Gaggenau (BT) – Ein bislang unbekannter Mann hat am Donnerstagabend in einer Stadtbahn der Linie S81 eine Frau belästigt, indem er sexuelle Handlungen an sich vornahm.

Rastatt (BT) – Kurz nach der Ausfahrt aus dem Bahnhof Rastatt hat der Fahrzeugführer eines Zugs eine Gefahrenbremsung ausgelöst, da er einen Mann auf den Gleisen bemerkt hatte.

Die Motive der Online-Kampagne – diese Abbildung zeigt nur ein Beispiel – zeigen Baden-Baden als Ziel für schöne Erlebnisse zu zweit. Foto: Kur & Tourismus GmbH
Top

Baden-Baden (hol) – Achtsamer Neustart mit Natur und Erlebnis: Die Kur und Tourismus GmbH plant zwei Werbekampagnen, um wieder mehr Besucher in die Kurstadt zu locken.

Am Boden: Die Corona-Pandemie hat auch unzählige Ryanair-Flüge ausgebremst. Foto: Adrian Dennis/AFP
Top

Rheinmünster/Rheinau (ab) – Wenn die geplante Reise platzt, ist das unangenehm genug. Wenn man dann aber noch der Kostenerstattung für sein Flugticket hinterherlaufen muss, wird es richtig ärgerlich.

Im Regionalzug RE 4712 von Karlsruhe  nach Offenburg soll ein Mann eine Reisende sexuell belästigt haben. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa/Archiv
Top

Appenweier/Bühl/Rastatt/Karlsruhe (BT) – Ein Mann soll am Montag im Regionalzug RE 4712 zwischen Karlsruhe und Offenburg eine Reisende sexuell belästigt haben. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Baden-Baden/Offenburg (red) – Die Bundespolizei hat erneut viele Maskenmuffel im Bereich Baden-Baden, Rastatt und Offenburg festgestellt. Zumeist blieb es bei Ermahnungen.mehr...

Die Deutsche Bahn baut ihren Fernverkehr aus, davon sollen auch Kunden in Baden-Württemberg profitieren. Foto: Silas Stein / dpa
Top

Karlsruhe (red) – Zum Fahrplanwechsel 2021 baut die Deutsche Bahn ihren Fernverkehr aus. Vor allem die zentralen Achsen (Hamburg - Berlin, NRW - Berlin und München - Zürich) profitieren davon.mehr...

Ob ein Urlaub mit Übernachtung möglich ist, hängt in einigen Bundesländern – auch Baden-Württemberg – davon ab, aus welchem Gebiet ein Reisender stammt. Foto: Paul Zinken/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Gäste aus Regionen mit kritischem 7-Tage-Inzidenz-Wert dürfen in Baden-Württemberg nicht übernachten. Diese Regel gilt nach wie vor.

TGV nach Marseille: Wer mit dem Gegenzug von der Côte d’Azur in Baden-Baden ankommt, muss verpflichtend ein digitales Meldeformular ausfüllen und sich in Quarantäne begeben. Foto: Florian Krekel
Top

Rastatt (fk/bjhw) – Nachdem die Zahl der Corona-Infektionen in Frankreich steigt, gibt es Befürchtungen, dass die Beschränkungen auf ganz Frankreich oder auf das Nordelsass ausgeweitet werden könnten

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Flug FR 9212 nach Girona: Die Maschinen sind im Schnitt gut ausgelastet, viele der Fluggäste wollen Verwandte im Ausland besuchen. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Rheinmünster (tas) - Am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) läuft der Flugbetrieb wieder an. Das BT hat sich umgeschaut und mit Reisenden, dort Beschäftigten und Verantwortlichen gesprochen.mehr...

Trekking im Schwarzwald ist eines der Angebote, die auf der Seite von Baden-Württemberg beworben werden. Foto: Naturpark Schwarzwald Mitte Nord
Top

Stuttgart (bjhw) – Erstmals haben alle 16 Bundesländer eine gemeinsame Kampagne gestartet, um für den Urlaub in Deutschland zu werben. Baden-Württemberg preist unter anderem den Schwarzwald an.mehr...

Auch auf der Strecke durch das Murgtal gibt es Änderungen im Zugverkehr. Foto: AVG
Top

Karlsruhe/Baden-Baden (red) – Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) will den regionalen Nahverkehr für ihre Kunden trotz der Corona-Krise aufrechterhalten und einen verlässlichen Takt anbieten.mehr...

Vor der Grenzschließung stehen französische Bürger an einer Tankstelle auf deutscher Seite Schlange, Foto: Benedikt Spether/dpa
Top

Stuttgart (lsw) - Am Montag um 8 Uhr schließt Deutschland seine Grenzen. Die deutschen Inseln werden vom Festland abgeriegelt. Die Zahl der Infizierten in Baden-Württemberg liegt derweil bei 977.mehr...

Hier geht´s lang: Der Wegweiser in der Klinik Balg. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Baden-Baden/Rastatt (dpa/red) - Im Stadtkreis Baden-Baden und im Landkreis Rastatt mehren sich die Coronafälle. Laut dem Landratsamt Rastatt sind im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes inzwischen

Hier geht´s lang: Der Wegweiser in der Klinik Balg. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Baden-Baden/Rastatt (fuv/hös/for/dpa) - Im Stadtkreis Baden-Baden und im Landkreis Rastatt mehren sich die Coronafälle. Laut Landratsamt Rastatt sind im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes sechs

Warten auf den Befund ihres Coronatests: Angehörige des ersten Coronainfizierten aus Baden-Baden. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Baden-Baden/Berlin (fuv/hös/dpa) - Im Stadtkreis Baden-Baden und im Landkreis Rastatt gibt es inzwischen vier Coronafälle. Die zentrale Corona-Ambulanz des Klinikums Mittelbaden in der Klinik Balg bleibt