Reich und doch so arm

Von BT-Redakteur Michael Ihringer

Baden-Baden (mi) – Die US-Sportstars werden von ihren vielen Fans um ihr Vermögen beneidet. Luxuswahn, Alkohol, Drogen, Unterhaltskosten sorgen aber oft dafür, dass sie beim Karriereende pleite sind.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.