Regionale Impftermine gibt es wohl erst ab Mitte Januar

Baden-Baden/Bühl (hol/fk/lsw) – Termine für Impfungen in den regionalen Impfzentren in Bühl und Baden-Baden können noch nicht vereinbart werden. Das bestätigten die Behörden dem BT.

Die Impfaktion ist zwar bundesweit angelaufen, aber noch nicht überall sind die Impfzentren in Betrieb. Foto: Felix Kästle/dpa

© dpa

Die Impfaktion ist zwar bundesweit angelaufen, aber noch nicht überall sind die Impfzentren in Betrieb. Foto: Felix Kästle/dpa

Von Harald Holzmann, Florian Krekel, lsw

Termine für Impfungen in den beiden regionalen Impfzentren für Mittelbaden in Bühl und Baden-Baden können derzeit noch nicht vereinbart werden. Das haben gestern die beiden Pressestellen von Landkreis Rastatt und Stadt Baden-Baden gegenüber dem BT bestätigt. Derzeit ist demnach auch noch nicht klar, ab wann überhaupt unter der Service-Telefonnummer 116117 oder online Termine für Impfungen in der Bühler Schwarzwaldhalle oder im Kurhaus Baden-Baden vergeben werden können.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Dezember 2020, 17:35 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen