Alle Artikel zum Thema: Recht und Justiz

Recht und Justiz
Start ungewiss: Durch Corona und andere Hindernisse steht der Verhandlungsbeginn noch nicht fest. Foto: David Ebener/dpa
Top

Baden-Baden (nof) – Angeklagt wegen Korruptionsdelikten: Seit über einem Jahr lässt aber der Prozess gegen einen Richter, einen Polizisten und einen Autohändler aus Baden-Baden auf sich warten.

Die Verlesung der Anklage gleicht einer Litanei des Grauens: Ein Mann aus Weisenbach muss sich wegen des Besitzes kinder- und jugendpornografischer Dateien vor Gericht verantworten. Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa
Top

Gernsbach (stj) – Ein Weisenbacher ist am Dienstag wegen des Besitzes kinder- und jugendpornografischer Bilder und Schriften vom Amtsgericht Gernsbach zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.

Bleibt stumm: Während der Verhandlung äußert sich der Angeklagte nicht zu den Vorwürfen. Foto: Sarah Gallenberger
Top

Bühl (sga) – Ein 60-Jähriger soll in 32 Fällen drei Mädchen sexuell missbraucht haben. Ein mutmaßliches Opfer ist seine Nachbarin. Der Angeklagte wohnt in einer Gemeinde in der Nähe von Bühl.

Murgtal (tom) – Forstprofessor Raphael Klumpp will sich nicht mit „Behördengängelei“ beim Grundstückskauf abfinden und eine Interessensgemeinschaft für Kleinwaldbesitzer ins Leben rufen.

Wenn die Motorsäge erstmal knattert, ist ein Baum auch schnell gefällt. Symbolfoto: Thomas Senger/Archiv
Top

Gaggenau (tom) – Den unerlaubten Rückschnitt eines Apfelbaums auf einem ihrer Grundstücke will die Stadt nicht hinnehmen. Sie fordert Schadenersatz.

Die Ermittlungen laufen: Am Montagmittag ist die Spurensicherung noch dabei, in dem Reihenhaus nach Beweisen zu suchen. Foto: Sarah Gallenberger
Top

Baden-Baden (sga) – Nach einem Brand in Oosscheuern hat die Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl gegen einen 33-Jährigen beantragt. Er soll ein sechsjähriges Mädchen umgebracht haben.

Was hat sich in dem Reihenhaus in der Straße „Im Eichelgarten“ abgespielt? Die Ermittler der Polizei sind den gesamten Sonntag über vor Ort. Foto: Christiane Krause-Dimmock
Top

Baden-Baden (sga) – Nach einem Brand ist ein fünfjähriges Kind tot aufgefunden worden. Die Polizei spricht von einem „gewalttätigen Übergriff“. Besteht ein Zusammenhang mit einem Streit im Oktober?

Die zweite Strafkammer des Landgerichts Baden-Baden das Urteil über die Dealer gesprochen. Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv
Top

Baden-Baden/Kuppenheim (up) – Fast eineinhalb Jahre haben drei Männer aus Kuppenheim Drogen an Abnehmer in der ganzen Welt geliefert. Jetzt hat das Landgericht Baden-Baden die Dealer verurteilt.

Da ein Haftbefehl über eine Gefängnisstrafe von elf Monaten bestand, wurde der 26-Jährige in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Symbolfoto: BT
Top

Rheinmünster (BT) – Die Polizei hat am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden einen Mann aus dem Kosovo bei der Einreise festgenommen. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl.mehr...

Großer Prozess: Der Nachlasspfleger versucht nach wie vor, das Vermögen der mittlerweile verstorbenen Dame für die Erben zu sichern. Foto: Sebastian Kahnert/dpa
Top

Baden-Baden (sre) – Jahre nach dem Prozess gegen ein Ehepaar aus der Region ist nun ein weiteres Zivilverfahren entschieden worden. Das Paar soll damals eine alte Dame um ihr Vermögen gebracht haben.

Nächtliche Weihnachtsatmosphäre in Rastatt: Ungeimpften bleibt dieser Anblick eigentlich vorenthalten. Für sie gilt seit einer Woche eine nächtliche Ausgangssperre.Foto: Holger Siebnich
Top

Rastatt/Baden-Baden/Bühl (sie) – Die nächtliche Ausgangssperre für Ungeimpfte im Kreis Rastatt wird offenbar kaum kontrolliert. Wer sich trotzdem vor die Tür wagt, muss kaum mit einer Strafe rechnen.

Gernsbach/Durmersheim (stj) – Diebstahl in Durmersheim, Sachbeschädigung in Gernsbach: Nach zwei Vorfällen in Corona-Teststationen in der Nacht auf Mittwoch ermittelt jetzt die Polizei.

Am Donnerstag soll das Urteil fallen.  Foto: Uli Deck/dpa
Top

Bühl/Baden-Baden (up) – Beim Prozess gegen einen Vater aus Bühl, der seine Tochter sexuell missbraucht haben soll, wurden am Dienstag Aufnahmen mit belastendem Material im Gerichtssaal gezeigt.

Gaggenau (BT) – Ein unbekannter Täter hat aus einem Drogeriemarkt in Gaggenau zwei Parfümflaschen gestohlen. Die Beute hat einen Wert von 165 Euro. Bei der Flucht ließ er ein Mountainbike zurück. mehr...

Wer sich einen Nachweis über eine angeblich erfolgte Corona-Impfung kauft, kann dafür ins Gefängnis kommen.Foto: Sven Hoppe/dpa
Top

Stuttgart/Offenburg (nad) – Den Corona-Impfnachweis gekauft: Besitzer und Verkäufer von illegalen Fälschungen erwarten mit einer kürzlich beschlossenen Gesetzesänderung härtere Strafen – auch Haft.

Auf die Verurteilung im März 2019 folgt nun das zweite Urteil gegen die angeklagte Rechtsanwältin. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Baden-Baden (sre) – Ex-Rechtsanwältin geht leer aus: Nach einem Mammut-Prozess gegen ein Ehepaar hat das Landgericht auch im ersten Zivilverfahren das Erbe einer alten Dame deren Tochter zugesprochen

Bietigheim (BT) – Ein sturzbetrunkener Mann hat am Dienstag in Bietigheim in einem Geschäft gestohlen. Als die Polizei kam, reagierte er so aggressiv, dass ihm Handschellen angelegt werden mussten.mehr...

Bühl (up) – Das Schöffengericht Baden-Baden verhandelt gegen einen 46-jährigen Bühler. Ihm wird vorgeworfen, über ein Callcenter in der Türkei mehr als 100 Menschen in Deutschland betrogen zu haben.

Baden-Baden (BT) – Ein aufmerksamer Zeuge hat am Dienstag in Steinbach verhindert, dass zwei junge Männer einen Roller gestohlen haben. Jetzt sucht die Polizei die beiden verhinderten Diebe. mehr...

Rastatt (ema) – Kaum hatte die Stadt Rastatt ihren neuen, 250.000 Euro teuren mobilen Blitzer in diesem Monat in Betrieb genommen, ist die Radaranlage auch schon Opfer von Vandalen geworden.

Rastatt (up) – Ein kurioser Fall beschäftigte das Amtsgericht Rastatt: Ein 52.Jähriger, der sich im Straßenverkehr genötigt fühlte, gab sich gegenüber zwei echten Polizsiten als Polizeibeamter aus.

Am Montag fand der zweite Verhandlungstag im Verfahren gegen einen 56-jährigen Arzt (links) statt. Foto: Harald Holzmann
Top

Baden-Baden (sga) – Ein Arzt aus Baden-Baden ist angeklagt, weil er eine seiner Patientinnen vergewaltigt haben soll. Beim zweiten Verhandlungstag am Ladgericht wurde der Ehemann des Opfers angehört.

Wollte als Abgeordneter einen Vorschlag für den Posten des Bundestagsvizes machen und blitzte damit ab: AfD-Bundestagsabgeordneter Fabian Jacobi. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (kli) – Ein AfD-Abgeordneter will die Rechte einzelner Parlamentarier klären lassen. Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe hat am Mittwoch darüber verhandelt.

Der Einbrecher hebelte eine Terrassentür auf und durchwühlte dann sämtlich Zimmer. Symbolfoto: Silvia Marks/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Ein unbekannter Täter ist am Dienstagabend in ein Haus in Balg eingebrochen. Er durchwühlte sämtliche Zimmer und richtete neben dem Diebstahl- auch Sachschaden an.

Keine Milde ließ das Amtsgericht Rastatt im Fall des Diebstahls in einem Baumarkt walten. Foto: Archiv
Top

Rastatt (up) – Es ging um 20 Euro Warenwert – doch weil eine Rastatterin beim Diebstahl in einem Baumarkt unter Bewährung stand und zahlreiche Vorstrafen hat, muss sie sieben Monate ins Gefängnis.

Rastatt (up) – Er war angeklagt wegen Unfallflucht, doch weder passte das Schadensbild noch die Farbe seines Rollers: Das Amtsgericht Rastatt sprach einen 30-jährigen Muggensturmer frei.

Die Frau bezahlte die fällige Geldstrafe und konnte so eine 27-tägige Haftstrafe abwenden. Foto: Armin Weigel/dpa
Top

Rheinmünster (BT) – Eine gesuchte Straftäterin wurde am Freitag bei einer Einreisekontrolle am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden festgenommen. Gegen die Frau bestand ein Haftbefehl wegen Diebstahls.

Polizeibeamte stellten bei dem Unfallverursacher Alkoholgeruch fest. Foto: Silas Stein/Archiv
Top

Kuppenheim (BT) – Ein Autofahrer hat in Kuppenheim zwei geparkte Fahrzeuge und einen Container beschädigt. Nach einer Polizeikontrolle endete die Nacht für den 33-Jährigen auf dem Revier.

Insbesondere in den Sozialen Medien sei laut Bundesregierung eine zunehmende Verrohung der Kommunikation zu beobachten. Foto: Fabian Sommer/dpa
Top

Offenburg/Karlsruhe (naf) – Immer mehr Menschen wenden sich wegen beleidigender Online-Beiträge an die baden-württembergische Meldestelle gegen Hasskommentare im Internet.

Gernsbach (stj) – Vier Monate muss ein einschlägig vorbestrafter Mann ins Gefängnis, nachdem er einem früheren Trinkkumpan die EC-Karte entwendet hatte.

Rastatt (up) – Wegen Körperverletzung hat das Rastatter Amtsgericht einen Taxifahrer zu 3.600 Euro Geldstrafe verurteilt. Statt Reue zu zeigen, beschwerte sich der Angeklagte beim Richter.