Rebland-SG: Freude über Losglück

Baden-Baden (moe) – Die A-Juniorinnen der SG Steinbach/Kappelwindeck treffen im Meisterschafts-Achtelfinale auf den TV Hemer. Wann genau die beiden Spiele stattfinden, steht aber noch nicht fest.

Lisa Schipper (am Ball) und die Rebland-SG treffen im Achtelfinale auf den TV Hemer. Foto: Frank Seiter

© toto

Lisa Schipper (am Ball) und die Rebland-SG treffen im Achtelfinale auf den TV Hemer. Foto: Frank Seiter

Von BT-Redakteur Moritz Hirn

Die namentlich nicht bekannte Losfee hat es ganz gut gemeint mit den A-Juniorinnen der SG Steinbach/Kappelwindeck. In den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle des Deutschen Handballbunds (DHB) in der Dortmunder Strobelallee 56 wurden jüngst die Achtelfinalpaarungen im Kampf um die deutsche Handball-Meisterschaft ausgelost. Die Rebland-SG bekommt es demnach mit den Altersgenossinnen des TV Hemer zu tun.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
6. April 2021, 07:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen