Rastatter Kampfsportler erkämpfen Meistertitel

Rastatt (sb) – Doppel-Gold für den Rastatter Kampfsportverein: Bei den deutschen Meisterschaften haben sich die Ju-Jutsuka Daniel Zmeev und Moritz Jägel in ihren Gewichtsklassen den Titel erkämpft.

Erfolgreiche Rastatter Kampfsportler: Moritz Jägel, Luca Baroncino und Daniel Zmeev (von links). Foto: Stephan Friedrich

© sb

Erfolgreiche Rastatter Kampfsportler: Moritz Jägel, Luca Baroncino und Daniel Zmeev (von links). Foto: Stephan Friedrich

Von Stephan Friedrich

Mit gleich zwei Titeln sind die Sportler des Jiu-Jitsu-Kampfsportvereins (JJKSV) Rastatt jüngst von den deutschen Meisterschaften im hessischen Maintal zurückgekommen. Daniel Zmeev (19) und Moritz Jägel (19) sicherten sich in ihren Gewichtsklassen den Titel bei den Aktiven. „Und dies, obwohl beide eigentlich noch bei den Junioren startberechtigt sind“, freut sich der Vorsitzende des JJKSV, Angelo Fasulo. Komplettiert wurde das sehr gute Rastatter Ergebnis durch Luca Baroncino, der sich in der Altersklasse U 21 den fünften Platz erkämpft hat.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Oktober 2021, 17:35 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte