Alle Artikel zum Thema: Rastatter Fastnachtsumzug

Rastatter Fastnachtsumzug
Ein Foto der GroKaGe-Prunksitzung im vergangenen Februar – in der kommenden Saison bleibt die närrische Bühne aufgrund der unsicheren Corona-Zeiten dunkel. Foto: Philipp/av
Top

Rastatt (dm) – Mit GroKaGe und RaKaGe haben die ersten Rastatter Fastnachtsvereine ihre Kampagnen für die fünfte Jahreszeit 2020/21 abgesagt. Grund ist die unsichere Lage im Zuge der Corona-Pandemie.

Die Rastatter Polizei ermittelt nach einem Übergriff, der sich beim Fastnachtsumzug ereignet hat. Symbolfoto: Archiv
Top

Rastatt (red) – Beim insgesamt friedlich verlaufenen Rastatter Fastnachtsumzug ist es am Sonntag gegen 15.30 Uhr zu einem körperlichen Übergriff auf Mitglieder einer mitlaufenden Zunft gekommen.mehr...

Rastatt (dm) – Närrisches Jubiläum in Rastatt: Zum 55. Mal lockt der von der GroKage organisierte Fastnachtsumzug in die Innenstadt. Traditionell säumen dabei Tausende Schaulustige die Wegstrecke.mehr...