Radweg Zell – Balzhofen: Entscheidung vertagt

Bühl (fvo) – Der Gemeinderat Bühlertal hat die Entscheidung in Sachen Radweg von Unzhurst-Zell nach Balzhofen vertagt. Mit der Thematik soll sich zunächst der Arbeitskreis Mobilität befassen.

Kritische Stelle: Die Radstrecke  zwischen Balzhofen und Zell ist nicht ganz ungefährlich.  Foto: Bernhard Margull

© bema

Kritische Stelle: Die Radstrecke zwischen Balzhofen und Zell ist nicht ganz ungefährlich. Foto: Bernhard Margull

Von Franz Vollmer

Der Vorschlag kam spät, aber noch rechtzeitig. Und er stieß auf allgemeine Erleichterung. Denn die heftige Debatte im Bühler Gemeinderat um die optionale Radverbindung zwischen Unzhurst/Zell und Balzhofen verhieß eine höchst umstrittene Entscheidung und so nahm das Gros der Räte die Idee von Timo Gretz (SPD) dankend auf, das Thema bitte erstmal an den Arbeitskreis Mobilität abzugeben.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
12. November 2020, 19:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 53sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte