RW Elchesheim empfängt FFC

Elchesheim (rap) – Im Achtelfinale des südbadischen Pokals empfangen die Fußballer von RW Elchesheim am Mittwoch den Freiburger FC. Gegen den Oberligisten ist das Rohde-Team in der Außenseiterrolle.

Auf die Elchesheimer Defensive rund um Goran Dragojevic (links) wartet mit dem Oberligisten Freiburger FC Schwerstarbeit. Foto: Frank Vetter

© fuv

Auf die Elchesheimer Defensive rund um Goran Dragojevic (links) wartet mit dem Oberligisten Freiburger FC Schwerstarbeit. Foto: Frank Vetter

Von Christian Rapp

Die eine Mannschaft, also der SV Bühlertal, hat noch Schonfrist bis Ende Oktober, die andere, der SV Oberachern, ist gefangen in der Corona-Warteschleife: Nach der Infektion eines Spielers muss ein Großteil des Kaders bis einschließlich Mittwoch, 16. September, in Quarantäne. Damit ist klar, dass nicht nur das eigentlich für heute geplante Pokalduell, sondern auch die nächsten zwei Ligaspiele ins Wasser fallen. Rot-Weiß Elchesheim und der SV Linx hingegen wollen heute im Achtelfinale des südbadischen Verbandspokals das nächste fußballerische Feuerwerk abfackeln.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.