Problemloser Impfstart in Baden-Baden und Bühl

Baden-Baden/Bühl (sga) – In den Kreisimpfzentren in Baden-Baden und Bühl sind am Freitag die ersten Menschen geimpft worden. Sowohl im Kurhaus als auch in der Schwarzwaldhalle gab es keine Probleme.

Ohne Komplikationen: Hans-Joachim Lehmann bekommt den Stoff von Fatma Consolino injiziert. Foto: Bernhard Margull

© bema

Ohne Komplikationen: Hans-Joachim Lehmann bekommt den Stoff von Fatma Consolino injiziert. Foto: Bernhard Margull

Von Sarah Gallenberger

Kleiner Piks mit großer Wirkung: Pünktlich zum Start der Kreisimpfzentren (KIZ) in Baden-Baden und Bühl sind am Freitagmittag die ersten Personen im Kurhaus und in der Schwarzwaldhalle geimpft worden – ohne Zwischenfälle oder Nebenwirkungen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Januar 2021, 16:38 Uhr
Aktualisiert:
22. Januar 2021, 16:59 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen