Priorisierung bei PCR-Tests nur eingeschränkt möglich

Baden-Baden/Karlsruhe (naf) – Jeder hat weiterhin Anspruch auf einen PCR-Test, allerdings sollen Labore bei Engpässen priorisieren. Haben diese überhaupt genügend Informationen über die Getesteten?

Keine Infos zu Getesteten: Täglich werden Proben tausender Menschen untersucht. Mehr als den Ort, an dem sie getestet wurden, kennen die Labore dabei nicht.Foto: Bernd Weißbrod/dpa

© picture alliance/dpa

Keine Infos zu Getesteten: Täglich werden Proben tausender Menschen untersucht. Mehr als den Ort, an dem sie getestet wurden, kennen die Labore dabei nicht.Foto: Bernd Weißbrod/dpa

Von BT-Redakteurin Nadine Fissl

Mit der Ankündigung einer neuen Teststrategie und der Priorisierung von PCR-Tests warf Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) in den vergangenen Tagen einige Fragen auf. Beantwortet wurden sie nun doch recht einfach. Seit der Gesundheitsministerkonferenz am Montag ist klar: In Sachen PCR-Test ändert sich nicht so viel wie gedacht.
Der Anspruch auf PCR-Tests zum Nachweis einer Corona-Infektion soll für alle Menschen bestehen bleiben, vorrangig aber für Personen aus dem Gesundheitswesen zur Verfügung stehen. Darüber hat Sachsen-Anhalts Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne (SPD) am Montag nach einer Videoschalte mit ihren Länderkollegen informiert. Heißt: Jeder, der einen PCR-Test machen möchte, kann das unabhängig jeglicher Gründe auch tun – muss gegebenenfalls aber mit längeren Wartezeiten bis zu seinem Ergebnis rechnen. Denn sollten die Kapazitäten doch einmal knapp werden, ist die Priorisierung Aufgabe der Labore, so Grimm-Benne. Menschen aus dem Gesundheitswesen hätten dann Vorrang. Doch wie sollen Labore deren Tests bevorzugen, wenn ihnen keine zusätzlichen Informationen zu den abgegebenen Proben vermittelt werden?

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.