Preise für Anwohnerparkplätze vorerst stabil

Von BT-Volontär Konstantin Stoll

Baden-Baden/Rastatt/Gaggenau (kos) – Vermutlich ab August dürfen Städte und Kommunen Preise für Anwohnerparkplätze selbst festlegen. In Mittelbaden sind Kostenexplosionen aber vorerst nicht absehbar.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.