Alle Artikel zum Thema: Polizeisprecher

Polizeisprecher
Sehr gefährlich: Weil Autos den Straßenrand blockieren, müssen die Fußgänger auf die Fahrbahn ausweichen. Foto: Bernhard Margull
Top

Schwarzwaldhochstraße (sga/bema) – Weil am Wochenende wieder Menschenmassen in die Höhengebiete fuhren, wurden die Zufahrten zur Schwarzwaldhochstraße bereits in den Morgenstunden gesperrt.

Polizisten überwachen die Einhaltung der Corona-Regeln an einem Parkplatz an der Schwarzwaldhochstraße im Gebiet Mummelsee.
Top

Schwarzwaldhochstraße (red) – Trotz deutlicher Warnung seitens der Behörden herrscht in den Höhengebieten großer Andrang. Die Zufahrten zur Schwarzwaldhochstraße und zum Kaltenbronn sind gesperrt.

Wer falsch parkt, wird abgeschleppt: Insgesamt vier Abschleppdienste haben die Straßen von Autos befreit. Foto: Bernhard Margull
Top

Schwarzwaldhochstraße (sga/dm/bema) – Die Parkplätze auf den Höhen sind auch am Dreikönigstag am Morgen überlaufen gewesen. Die Polizei reagierte mit verstärkter Streife und Straßensperrungen.

Bitte vor 20 Uhr gucken kommen: Die meisten halten sich in Rastatt an die Ausgangssperre. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (fuv/red) – In Rastatt herrscht in den Nachtstunden Ruhe - so wie das derzeit sein soll. Die Bürger halten sich überwiegend an die Ausgangssperre.

Ein Bild aus einer anderen Zeit: Weihnachtlicher Marktplatz in Karlsruhe im Jahr 2018.  Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (win) – In der Fächerstadt hat die Polizei alle Hände voll zu tun, um größere Menschenansammlungen zu verhindern und Verwarnungen wegen Corona-Verstößen auszusprechen.

Beim Eintreffen der Polizei waren die mutmaßlichen Angreifer schon über alle Berge.  Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa/Archiv
Top

Baden-Baden (nof) – Die Polizei sucht weiterhin Zeugen zu einer tätlichen Auseinandersetzung, die sich am Sonntag, 9. August, am frühen Morgen vor einem Hotel in der Innenstadt ereignet hat.

Oppenau (dpa/red) - Die Polizei sucht weiter nach dem bewaffneten 31-jährigen Yves Rausch. Auch nach fünftägiger Suche fehle von ihm jede Spur, sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen.mehr...

Oppenau (dpa) – Die Polizei prüft im Zusammenhang mit der Suche nach einem noch immer flüchtigen bewaffneten Mann im Schwarzwald ein mögliches Manifest.mehr...

Wegen eines Gaslecks kam es am Sonntag in der Ulmer Innenstadt zu einem größeren Feuerwehreinsatz. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Top

Ulm (dpa) – Wegen eines Gaslecks sind in der Ulmer Innenstadt mehrere Wohnhäuser vorübergehend evakuiert worden. Bei Bauarbeiten war zuvor die Dichtung einer Gasleitung beschädigt worden.mehr...

Foto: Swen Pförtner/dpa
Top

Stuttgart (lsw/red) - Die Lage rund um das Sturmtief Sabine hat sich am Dienstagmorgen in Baden-Württemberg entspannt. Auch bei der Deutschen Bahn und regionalen Nahverkehrsanbietern lief es wieder weitgehendmehr...

„Sabine“ reißt das Dach vom Friedrichsbad in Baden-Baden ab. Foto: Bertold Wagner
Top

Baden-Baden (red/dpa) - Sturmtief „Sabine“ hat Deutschland weiter im Griff - vor allem Pendler sind am Montag betroffen. Die BT-Zustellung ist nicht flächendeckend möglich - das E-Paper ist dafür freimehr...