Pokal: Ottenauer Fußballer kicken Bühl raus

Baden-Baden (BT) – Im Verbandspokal haben die Fußballer der Spvgg Ottenau für eine kleine Überraschung gesorgt: Der Bezirksligist warf den Landesliga-Vertreter VfB Bühl aus dem Wettbewerb.

Hiergeblieben! Der Kuppenheimer Doppeltorschütze Lucas Grünbacher (links) lässt Sinzheims Tim Egelhof nicht in Runde zwei einziehen. Foto: Frank Seiter

© toto

Hiergeblieben! Der Kuppenheimer Doppeltorschütze Lucas Grünbacher (links) lässt Sinzheims Tim Egelhof nicht in Runde zwei einziehen. Foto: Frank Seiter

Vier von zehn angetretenen Teams aus dem Fußballbezirk Baden-Baden haben die zweite Runde im südbadischen Verbandspokal erreicht. Unter anderem setzte sich der Verbandsligist SV 08 Kuppenheim in Sinzheim durch, die Spvgg Ottenau kickte den favorisierten Landesligisten VfB Bühl aus dem Wettbewerb. Während auch Würmersheim und Oberachern in Runde zwei stehen, waren Loffenau und Elchesheim ohne Auswärts-Fortune.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.