Phönix-Handballerinnen mit Trainerduo Oser

Sinzheim (moe) – Den Handballerinnen von Phönix Sinzheim ist ein Trainer-Coup gelungen: Routinier Sigi Oser unterstützt seine Schwester Heiderose ab der neuen Saison.

Haben „richtig Bock“ auf die Feuervögel: Heiderose und ihr Bruder Sigi Oser. Foto: Phönix Sinzheim

© pr

Haben „richtig Bock“ auf die Feuervögel: Heiderose und ihr Bruder Sigi Oser. Foto: Phönix Sinzheim

Von BT-Redakteur Moritz Hirn

Heiderose und Sigi Oser sind beides sehr geschätzte und obendrein hochdekorierte Handballtrainer. Was Szenekenner selbstredend wissen und angesichts des verdächtigen Nachnamens wenig überraschend ist: Die beiden sind auch Geschwister. Nachdem beide reichlich Erfahrung als Übungsleiter an getrennten Standorten gesammelt haben, steht das Duo in der Saison 2021/22 wieder gemeinsam an der Seitenlinie: Bei den Südbadenliga-Handballerinnen von Phönix Sinzheim.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Februar 2021, 10:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte