Alle Artikel zum Thema: Philippsburg

Philippsburg
„Ich glaube nicht, dass Philippsburg von dem Tausch vorher informiert wurde“: Die Vorsitzende des Bundestagsumweltausschusses, Sylvia Kotting-Uhl.      Foto: Christophe Gateau/dpa
Top

Karlsruhe (kli) – Deutschland hat sich mit Frankreich in Sachen Atommüll-Rücknahme geeinigt. Das hat insbesondere Folgen für Philippsburg. Grünen-Fachfrau Sylvia Kotting-Uhl bemängelt Intransparenz.

Historischer Moment: Im Mai 2020 fallen die Kühltürme des stillgelegten Atomkraftwerks Philippsburg nach der Sprengung in sich zusammen. Foto: Daniel Maurer/EnBW/dpa
Top

Karlsruhe/Baden-Baden (tas) – Die Ära der Energiegeschichte endet in tonnenschweren Einzelteilen: EnBW will die abgeschalteten Meiler in einer Generation zurückbauen.

Wer in Erwägung zieht, abzutreiben, ist dazu verpflichtet, sich vorher fachgerecht beraten zu lassen.  Foto: Jens Büttner/dpa
Top

Stuttgart/Karlsruhe (for) – Immer weniger Ärzte wollen Schwangerschaftsabbrüche durchführen. Baden-Württemberg plant nun eine Erhebung, um festzustellen, wo es bereits eine Unterversorgung gibt.

Staub steigt nach der Sprengung der Kühltürme des stillgelegten Atomkraftwerks auf. Der letzte Block des Kraftwerks wurde am 31. Dezember 2019 abgeschaltet. Nun wird es zurückgebaut. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Philippsburg (dpa) - Die Kühltürme des Atomkraftwerks Philippsburg sind Geschichte. Sie wurden am Donnerstagmorgen um 6.05 Uhr gesprengt. Der genaue Zeitpunkt war zuvor nicht genannt worden.mehr...