Alle Artikel zum Thema: Pflegeheime

Pflegeheime
Die Direktkandidaten diskutieren, wie eine menschenwürdige Pflege in Zukunft ermöglicht werden kann. Foto: Nora Strupp
Top

Gaggenau (stn) – Wo liegen die Probleme? Und wie lassen sie sich lösen? Sechs Direktkandidaten der Bundestagswahl stellen ihre Standpunkte vor und zeigen ihren Weg aus dem Pflegenotstand.

Für das Seniorenzentrum, das anstelle des alten Mutterhauses geplant ist, gibt es einen neuen Betreiber. Foto: Willi Walter
Top

Bühl (hol) – Der Streit ums Mutterhaus des Klosters Neusatzeck in Bühl geht vor Gericht. Unterdessen hat der Projektentwickler einen neuen Betreiber fürs von ihm geplante Seniorenzentrum an der Hand.

Bühl (fvo) – Mit der Zunge löst sich auch der Knoten auf der Seele: Das ist das Erfolgsgeheimnis hinter dem Bühler Angebot der „Plauderkiste“. Ein Jahr besteht das Projekt nun schon.

Die Aufsichtsbehörde sieht in dem Pflegeheim inzwischen keine groben Verfehlungen mehr. Foto: Daniel Melcher
Top

Rastatt (dm) – Das Landratsamt sieht aktuell im Pflegeheim Haus Benedikt keine groben Verfehlungen mehr, aber weitere Kontrollen als erforderlich an. Es seien durchaus Erfolge bemerkbar.

Baden-Baden (hez) – Das „Betreute Wohnen“ im Baden-Badener Ortsteil Steinbach war wieder einmal Thema für den Gestaltungsbeirat. Die Mitglieder zeigten sich mit der Entwicklung zufrieden.

16 von 29 Bewohnern des Hauses Benedikt in der Badener Straße wurden umgesiedelt. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (ema) – Das Landratsamt hat gegenüber dem Pflegeheim Haus Benedikt eine Teiluntersagung des Betriebs wegen gravierender Mängel verhängt. Mehrere Bewohner wurden verlegt.

Der Baustart für das Pflegeheim in Kuppenheim ist coronabedingt ohne große Öffentlichkeit erfolgt. Foto: Anne-Rose Gangl
Top

Kuppenheim (sawe) – Coronabedingt im kleinen Kreis ist der Baustart für das Pflegeheim in Kuppenheim erfolgt. Dort entstehen 73 Plätze für junge Pflegebedürftige. Erste Anfragen gibt es bereits.

Blick auf das Hatz-Areal in Nachbarschaft des Schlosses. In den Querbau bei der Villa kommt das Pflegeheim. Foto: Willi Walter
Top

Rastatt (dm) – „Weit fortgeschritten“ sind die Gespräche zwischen Klinikum Mittelbaden und dem Investor auf dem Hatz-Areal in Rastatt, was den Betrieb des dort entstehenden Pflegeheims betrifft.

Immer mehr Menschen im Alter von 70 bis 79 Jahren nutzen regelmäßig das Internet. Quelle: Initiative D21/Infografik: Jasmin Vogt
Top

Rastatt/Baden-Baden (for) – Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO) sieht beim Thema Digitalisierung in Altenheimen noch viel Nachholbedarf.

Rastatt/Durmersheim (ans) – Die irakische Ärztin Maha Muhi Nour Nour findet durch die Initiative „Helden helfen Heimen“ eine Teilzeitstelle in Bietigheim.

Die Dosen werden im Kreisimpfzentrum in der Bühler Schwarzwaldhalle sicher in die EInsatzfahrzeuge gepackt. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (sga) – Am Freitag, 22. Januar, startet mit dem KIZ in der Schwarzwaldhalle auch die Arbeit der mobilen Impfteams. Aktuell sind zwei Teams in den Pflegeheimen des Landkreises unterwegs.

Pflegeheime sind laut der neuen Corona-Verordnung dazu verpflichtet, vor Ort Antigen-Schnelltests für Besucher und Externe anzubieten. Foto: Hendrik Schmidt/dpa
Top

Baden-Baden/Bühl (for) – Die neuen Besucherregeln für Pflegeheime und die Antigen-Testpflicht stellen für die Einrichtungen eine zusätzliche Belastung dar. Bundeswehrsoldaten sollen Abhilfe schaffen.

Weil nicht ausreichend Impfstoff vorhanden ist, werden die Kreisimpfzentren – hier im Baden-Badener Kurhaus – vorerst nur am Wochenende und freitags öffnen. Foto: Sarah Gallenberger
Top

Baden-Baden/Bühl (fk) – Die Kreisimpfzentren starten nicht wie vorgesehen am 15., sondern erst am 22 Januar. Und dann erst mal nur drei Tage pro Woche. Ein ausführlicher Überblick:

Einsteigen bitte: Nach und nach und mit vereinten Kräften füllen sich die Busse der Caritas zur Fahrt in die Kurstadt.  Foto: Nina Ernst
Top

Baden-Baden (nie) – Die 57 Bewohner des Pflegeheims Steinbach haben am Mittwoch das Haus in der Dr.-Arweiler-Straße verlassen und ihr Übergangsdomizil am Annaberg in der Kurstadt bezogen.

Baden-Baden (nof) – Sieben Interessenten haben ihre Konzepte für den Bau eines Pflegeheims in der Hubertusstraße eingereicht. Rechnerisch gibt es in der Kurstadt 160 fehlende Pflegeplätze.

Corona-Herbst: Das Infektionsgeschehen zwingt die Landesregierung in Stuttgart zu einer Vielzahl einschränkender Maßnahmen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Was bedeutet die Pandemiebekämpfung für den Alltag der Menschen im Südwesten? Auf 17 Seiten sind alle neuen Details zusammengefasst, die sich aus der „kritischen Phase“ ergeben.

Die Tage des Martha-Jäger-Hauses in Rastatt sind gezählt. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (ema) – Das Klinikum Mittelbaden wird nun doch nicht das Martha-Jäger-Haus modernisieren. Das Vorhaben lässt sich nicht wie angekündigt umsetzen.

Blick in den größten Hinterhof von Ottersweier: Bei der Entwicklung des Sonnenplatzes gibt es sprichwörtlich viel Luft nach oben. Foto: Joachim Eiermann
Top

Ottersweier (jo) – Das Klinikum Mittelbaden hat seine Pläne, auf dem Sonnenplatz in Ottersweier ein Pflegeheim zu bauen, zurückgestellt. Nun soll es zunächst ein Bürgerbeteiligungsverfahren geben.

Rastatt (dm) – Im Pflegeheim Haus Barbara im Rastatter Dörfel gibt es einen zweiten Corona-Fall. Dies bestätigte das Landratsamt gestern auf Nachfrage des BT. Demnach ist eine 98-Jährige infiziert.

Aufgrund des Corona-Falls sind im Haus Barbara (bis auf einzelne Ausnahmen) derzeit keine Besuche möglich.  Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (dm) – Eine Bewohnerin des Hauses Barbara in Rastatt ist an Covid-19 erkrankt. Die Seniorin wurde in eine Klinik eingewiesen, sieben Mitarbeiter sind vom Dienst freigestellt.

Eine riesige Freifläche mitten im Ort: Seit vielen Jahren liegt der Sonnenplatz in Ottersweier brach. Foto: Sarah Reith
Top

Ottersweier (sre) – In der Diskussion um die Nutzung des Sonnenplatzes in Ottersweier haben sich Vertreter von CDU, Freien Wählern und SPD zu Wort gemeldet. Noch sei alles offen, betonten sie.

Rastatt (dm) – Anschluss an den Stadtteil erwünscht: Wenn im August das Pflegeheim Haus Benedikt im Rastatter Süden öffnet, will man dort auch Vereine und weitere Gäste von außen willkommen heißen.

•Vor 23 Jahren in Betrieb genommen und bereits veraltet: Das Haus Hornisgrinde entspricht nicht der Heimbauverordnung. Foto: Eiermann
Top

Ottersweier/Bühl (jo) – Aufgrund der Vorgaben der Landesheimbauverordnung soll das Pflegedorf Hub verkleinert werden. Unterdessen treibt das Klinikum Mittelbaden den Bau von zwei neuen Pflegeheimen in

Ilse Lohmüller freut sich, endlich wieder Besuch von ihrem Sohn Martin Lohmüller bekommen zu können – auch wenn die beiden Abstand halten müssen. Foto: Erich-Burger-Heim
Top

Baden-Baden/Bühl/Ottersweier (galu) – Nach langen Wochen ohne Gäste für ihre Bewohner dürfen die Alten- und Pflegeheime nun unter Corona-Auflagen wieder ihre Pforten für Besucher öffnen. Das BT hat sich

Bühl/Bühlertal/Baden-Baden (urs) – Nachbarschaftshilfen schießen derzeit überall aus dem Boden. Die Menschen halten in der Corona-Krise zusammen und helfen sich bei den unterschiedlichsten Dingen aus.

Baden-Baden (hez) – Der wegen der Landesheimverordnung notwendige Umbau des Pflegeheims Schafberg in Lichtental geht weiter zügig voran. Die 75 Bewohner werden künftig alle eigene Zimmer haben. Im August

Baden-Baden (galu) – Rund 100 Kinder haben sich an einer Mal- und Bastelaktion für das Pflegeheim Schafberg beteiligt – sehr zur Freude der Bewohner und Heimleiterin Marion Gärtner. mehr...

Bühl (red) – Die Stadtverwaltung ist auf der Suche nach ausrangierten Laptops. Damit sollen Alten- und Pflegeheime ausgestattet werden, sodass die Bewohner Kontakt halten können zu Angehörigen und Frmehr...

Baden-Baden (red) – Der Ambulante Hospizdienst Baden-Baden versteht sich als Ansprechpartner für Trauernde und Angehörige von Menschen im Pflegeheim – in Zeiten der Corona-Krise auch per Telefon.mehr...

Im Bühler Veronikaheim (Foto) und im Schwarzwaldwohnstift nähen die Bewohner Stoffmasken. Foto: SWB
Top

Bühl/Bühlertal/Ottersweier (efi) – Die Senioreneinrichtungen in Bühl und Umgebung haben durch die Corona-Krise einige Herausforderungen zu meistern. Und dabei geht es nicht nur um das Vorhandensein von

Achern/Scherwiller (red) – Fautenbachs elsässische Partnergemeinde Scherwiller bekommt die Auswirkungen der Corona-Pandemie derzeit voll zu spüren. Sorge um Bewohner des Pflegeheims.

Gaggenau (uj) – „Lasst 1000 Schutzengel in die Pflege fliegen!“ So lautet das Motto einer Aktion, bei der Kinder Bilder für die in den Pflegeheimen der Gaggenauer Altenhilfe lebenden Verwandten malenmehr...

Ottersweier (marv) – Starke Sturmböen haben Dienstagnacht in Ottersweier und Lauf für einen Stromausfall gesorgt. Auch das Pflegeheim Hub und das Palliativzentrum des Klinikums Mittelbaden waren betroffen.mehr...

Baden-Baden (red) - Wenn Pflege nötig wird, entstehen zumeist viele Fragen. Informationen gibt es beispielsweise bei den Pflegestützpunkten. BT-Redakteurin Stephanie Hölzle hat Tanja Fröhlich vom Pflegestützpunktmehr...