Alle Artikel zum Thema: Pflegebedürftige

Pflegebedürftige

Gaggenau (tom) – Der Verein Gaggenauer Altenhilfe hat sich von der großen Politik oft verlassen gefühlt. Oberbürgermeister Christof Florus fordert eine Reform der Pflegebranche.

Eva Maria Welskop-Deffaa will bewusst auf Innovationsfreude setzen und gute Ideen und Potenziale entdecken. Foto: Monika Keiler/Deutscher Caritasverband/dpa
Top

Freiburg (KNA) – Die 62-jährige Volkswirtin Eva Maria Welskop-Deffaa ist zur neuen Präsidentin des Deutschen Caritasverbands gewählt worden. In der BT-Serie „Vier Fragen an“ umreißt sie ihre Ziele.

Leerstand in der Maximilianstraße: Es gibt keine Pflegebetten mehr im denkmalgeschützten Altbau des Schwarzwald-Wohnstifts. Foto: Harald Holzmann
Top

Baden-Baden (hol) – Im Schwarzwald-Wohnstift in Lichtental gibt es seit Juni keinen stationären Pflegebereich mehr. Der denkmalgeschützte Gebäudeteil an der Maximilianstraße soll umgebaut werden.

Senioren, die in Heimen wohnen, werden bereits geimpft. Wer zu Hause lebt und nicht mobil ist, wird wohl erst in einigen Monaten die Impfung erhalten können. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa
Top

Baden-Baden (hös) – In den mittelbadischen Impfzentren wird nun geimpft. Wer nicht dorthin kommen kann – zum Beispiel gebrechliche Senioren – wird aber wohl noch etwas auf die Impfung warten müssen.

Pflegeheime sind laut der neuen Corona-Verordnung dazu verpflichtet, vor Ort Antigen-Schnelltests für Besucher und Externe anzubieten. Foto: Hendrik Schmidt/dpa
Top

Baden-Baden/Bühl (for) – Die neuen Besucherregeln für Pflegeheime und die Antigen-Testpflicht stellen für die Einrichtungen eine zusätzliche Belastung dar. Bundeswehrsoldaten sollen Abhilfe schaffen.

Gaggenau (vgk) – Der noch recht junge Verein InHELP aus Gaggenau unterstützt Menschen mit Handicap oder Pflegebedürftige auf dem Balkan. Insbesondere Hilfsmittel werden dort hin geliefert.

Baden-Baden (nof) – Sieben Interessenten haben ihre Konzepte für den Bau eines Pflegeheims in der Hubertusstraße eingereicht. Rechnerisch gibt es in der Kurstadt 160 fehlende Pflegeplätze.

Vor allem in der ersten Corona-Welle sind die Hilfsangebote von professionellen Pflegediensten teilweise weggebrochen. Foto: Jana Bauch/dpa
Top

Rastatt (for) – Wer ein pflegebedürftiges Familienmitglied betreut, ist meist rund um die Uhr damit beschäftigt. Während der Corona-Krise hat sich der Zeitaufwand laut einer Studie noch erhöht.

Ottersweier (red) – Die Bernhard-Friedmann-Stiftung und der Förderverein Hub haben dem Pflegezentrum Hub zwei Cosy-Chairs gespendet. Die Sessel sind für mobil stark eingeschränkte Menschen gedacht.mehr...

Achern/Kappelrodeck (mig) – Pflegekräfte sind für viele Pflegebedürftige derzeit der einzige soziale Kontakt. Holger Reinhardt vom Ambulanten Pflegedienst CZA in Oberachern sagt: „Alle Pflegekräfte machen