Alle Artikel zum Thema: Pfingsten

Pfingsten
Am Nachmittag des Pfingstmontags gibt es keine Vermüllung im Gaggenauer Murgpark. Foto: Lukas Gangl
Top

Gaggenau (uj) – Mehr Mülleimer, deren tägliche Leerung – das Müllkonzept der Stadt Gaggenau zu Pfingsten scheint aufgegangen zu sein. Großen Anteil hatten Bauhof-Mitarbeiter.

Forbach (rag) – Dass der Forbacher Ortsteil Bermersbach Ziel vieler Ausflügler ist, wurde über Pfingsten wieder deutlich. Die Folge: viel Verkehr auf den engen Straßen und gefährliche Situationen.

Au am Rhein (HH) – Das Pfingstwochenende lockte zahlreiche Ausflügler nach Neuburgweier. Hundert Autos und zwei Dutzend Wohnmobile drängten sich auf dem Parkplatz am Rheinufer und am Straßenrand.

Gaggenau (er) – Was bedeutet Pfingsten? Und warum feiern Christen dieses Fest? Bei einer Pfingst-Rallye in Gaggenau konnten Interessierte der Bedeutung des Kirchenfestes auf den Grund gehen.

Seit Montag können Hausärzte ihre Patienten – hier in Elchesheim-Illingen – unabhängig vom Alter impfen. Foto: Frank Vetter
Top

Baden-Baden (naf) – Die Impfpriorisierung ist seit Montag in den Hausarztpraxen in Baden-Württemberg aufgehoben. Das Problem der Impfstoff-Knappheit ist damit allerdings nicht gelöst.

Liegt die Inzidenz mehr als fünf Tage unter 100, können Gastronomen und Freibäder im Land wieder ihre Pforten öffnen. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archiv
Top

Baden-Baden (fk/lsw) – Bleiben die Inzidenzzahlen unter der Marke von 100, können im Stadtkreis Baden-Baden Gastronomen und auch Freibäder wohl ab Mitte kommender Woche wieder ihre Pforten öffnen.

Trauriges Bild an Ostern: Volle Abfalleimer und Müll im Murgpark. Foto: Lukas Gangl/Archiv
Top

Gaggenau (uj) – Superwetter und viele Menschen in Gaggenau unterwegs. Das war an Ostern. Und hatte viel Müll auf den Straßen zur Folge. An Pfingsten sollen sich die Müllberge nicht wiederholen.

Will das „Trauerspiel“ beenden: Hans Schindler. Foto: Monika Zeindler-Efler
Top

Baden-Baden (naf) – Winfried Kretschmann hat Lockerungen für die Außengastronomie in Aussicht gestellt. Nach dem hiesigen Dehoga-Kreisvorsitzenden, Hans Schindler, könnte es jederzeit losgehen.

Gernsbach (vgk) – Das Gemeindeteam Liebfrauen der Seelsorgeeinheit Gernsbach gestaltet einen ökumenischen Osterweg für die ganze Familie. Er führt von der St. Jakobs- bis in die Liebfrauenkirche.

Ötigheim (as) – Überraschung in der Ötigheimer Kommunalpolitik: Der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Nicolas Späth tritt zurück und verlässt die Partei. Am Ratstisch will er jedoch weiter sitzen.

Parkende Autos nehmen den Geroldsauer Bolzplatz in Besitz. Foto: Ulrich Philipp
Top

Baden-Baden (up) - Der Besucherandranga an den Geroldsauer Wasserfällen war auch über Pfingsten riesig. Das Parkkonzept der Stadt überzeugte viele nicht und löste Kritik aus.

Baden-Baden (co) – Am Samstag, 30. Mai, startet die Baden-Badener City-Bahn in die Saison. City-Bahn-Geschäftsführer Reiner Ellwanger ist darüber sehr glücklich.mehr...

Der ADAC rechnet zum Ferienbeginn mit viel Verkehr. Symbolfoto: Marijan Murat/dpa
Top

Stuttgart (lsw) - Der ADAC warnt vor Staus zum Beginn der Pfingstferien am Freitag. Probleme werden vor allem am Freitagnach- und Samstagvormittag erwartet. mehr...

Bühl (red) – Der erste Open-Air-Gottesdienst vor St. Peter und Paul in Bühl war an Christi Himmelfahrt gut besucht. Auch an Pfingsten soll wieder im Freien die heilige Messe gefeiert werden.mehr...

In vielen Kommunen sind die Kapazitätsgrenzen für die Notbetreuung bereits erschöpft. Foto: Sebastian Kahnert/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Die Verantwortlichen für Schulen und Kitas vor Ort haben seit Tagen auf klare Vorgaben für die schrittweise Öffnung am Montag gewartet. Nun gibt es eine Verordnung.mehr...

„Das Kulturleben soll wieder erwachen“, sagt Kunststaatssekretärin Petra Olschowski.  Foto: Viering/Archiv
Top

Stuttgart (bjhw) – Der Spielbetrieb an einigen Bühnen Baden-Württembergs soll bald wieder anlaufen. Ab 1. Juni werden Veranstaltungen mit bis zu 100 Besuchern möglich. Kunststaatssekretärin Petra Olschowski

Ab dem 18. Mai starten die Grundschulen im Südwesten – mit Abstandsregelungen und einem rollierenden System. Foto: Kahnert/dpa
Top

Stuttgart/Baden-Baden (red) – Neben dem Schulbetrieb in Baden-Württemberg, der bereits läuft, kommt ab dem 18. Mai stufenweise die Öffnung von Kitas und weiteren Schulen hinzu.

Ötigheim (as) – Das Coronavirus macht nun auch dem Reitverein Ötigheim einen gewaltigen Strich durch die Rechnung: Das überregional beliebte Reit- und Springturnier des Vereins an Pfingsten (30. Mai bis

Die große Trainingshalle lässt kaum Wünsche offen, vor allem für dynamische Luftakrobatik. Fotos: Herdrich
Top

Gschwend (fh) – Jugendliche absolvieren auf dem Rappenhof bei Gschwend eine Berufsausbildung zum Artisten oder Zirkustrainer. Die Schule eröffnet ihnen viele Möglichkeiten.