Alle Artikel zum Thema: Pferdesport

Pferdesport
Stellen die Pläne zur Gründung eines Fördervereins vor: Peter Werler (rechts) und Martin Kronimus. Foto: Frank Vetter
Top

Iffezheim (fuv) – Fans der Galopprennen Iffezheim können den Pferdesport nun finanziell unterstützen. Ein Förderverein wird gegründet. In kürzester Zeit gab es 180 Beitritte.

Das Ziel der Beteiligten ist, dass bereits die Große Woche stattfinden kann. Symbolfoto: Uli Deck/dpa//Archiv
Top

Iffezheim (fk/kgö) – Der Betrieb auf der Galopprennbahn Iffezheim ist gesichert. Der Gemeinderat hat grünes Licht für das Konzept der Initiative Baden Galopp gegeben. Vertragsbeginn ist der 1. April.

Dass die Anlage mit Pferderennen allein wirtschaftlich nicht betrieben werden kann, weiß die neue Initiative. Deshalb soll ein Gesamtkonzept erarbeitet werden. Foto: Florian Krekel/Archiv
Top

Iffezheim (vo) – Erneut kommt Bewegung in das Ringen um die Rennbahn: Mit der Interessengemeinschaft Rennclub Iffezheim hat sich ein weiterer Interessent für die Übernahme der Anlage gemeldet.

Die Zukunft der Galopprennen in Iffezheim ist ungewiss. Foto: Deck/dpa/Archiv
Top

Iffezheim (kgö/vo) – Die Absage des Frühjahrsmeetings sorgt für Bestürzung in Iffezheim. Nun hat ein potenzieller Interessent für den Fortbestand der Galopprennbahn überraschend zurückgezogen.

Trotz vieler Fragezeichen gehen die Verantwortlichen davon aus, dass 2021 wieder Pferde über die Iffezheimer Grasbahn donnern.Foto: Florian Krekel/Archiv
Top

Iffezheim (fk/kgö) – Wie es für die Galopprennen in Iffezheim weitergehen soll, ist Gegenstand intensiver Beratungen. Am Freitag ist ein Treffen von möglichen regionalen Investoren geplant.

Iffezheim (deli) – Barney Roy hat am Sonntag auf der Galopprennbahn in Iffezheim den 148. Großen Preis von Baden gewonnen. Der Wallach gewann vor 500 Zuschauern das mit 175.000 Euro dotierte Rennen.

•Laura Oberlin und Henning Lemcke vor dem Nationalgestüt „Haras du Pin“ in der Normandie beim „CAI Le Pin“, ihrem ersten internationalen Fahrsportturnier. Foto: privat
Top

Bühl (vr) – Die Einheit aus Mensch und zwei Pferden schätzt Laura Oberlin besonders: Sie ist Fahrsportlerin beim Bühler Reit- und Fahrverein und seit Anfang des Jahres im Landeskader.

Nur maximal 500 Besucher dürfen pro Renntag auf die Anlage. Symbolfoto: Oliver Hurst/GES
Top

Iffezheim (red) – Wegen der Beschränkung auf 500 Zuschauer pro Renntag muss Baden Racing die im Vorverkauf veräußerten Karten für die Große Woche zurücknehmen. Eventuell gebe es aber Resttickets.mehr...

Namos holt sich den Sieg auf der Sprinterstrecke.  Foto: Uli Deck/dpa
Top

Iffezheim (dpa) - Der Hengst Namos und die Stute Nica haben auf der Galopprennbahn in Iffezheim die beiden sportlich wichtigsten Rennen am ersten von zwei Renntagen des verkürzten Frühjahrsmeetings gmehr...

Die Pferde laufen zwar - allerdings gibt es keine Zuschauer. Symbolfoto: red/Archiv
Top

Iffezheim (kgö) – Auf der Galopprennbahn in Iffezheim startet am Samstagmittag das Frühjahrsmeeting. Das Rennprogramm läuft verkürzt und ohne Zuschauer ab.mehr...

Ötigheim (as) – Das Coronavirus macht nun auch dem Reitverein Ötigheim einen gewaltigen Strich durch die Rechnung: Das überregional beliebte Reit- und Springturnier des Vereins an Pfingsten (30. Mai bis