Pause von der Realität

Von BT-Volontärin Nadine Fissl

Baden-Baden (naf) – Seit Beginn der Corona-Pandemie greifen weltweit 35 Prozent öfter zum Buch. Welche Lektüre ist am beliebtesten? Das hat das Marktanalyse-Unternehmen Media Control beantwortet.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.