Alle Artikel zum Thema: Patienten

Patienten
Impfangebot im Rossi-Haus: Ungebrochen groß ist die Nachfrage und damit auch die Warteschlange. Foto: Egbert Mauderer
Top

Rastatt (fk) – Der Landkreis Rastatt wird ab 1. Dezember neue Impfstützpunkte öffnen: Im Rastatter Rossi-Haus, in der Reblandhalle in Altschweier und in der Kulturhalle in Bad Rotenfels.mehr...

Berlin/Baden-Baden (BT) – Die Zahl der Neuinfektionen binnen 24 Stunden sowie die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland haben am Mittwochmorgen neue Rekordstände erreicht. mehr...

Angeklagt: Ein 56-jähriger Mediziner aus Baden-Baden soll während den Behandlungen mehrere Patientinnen sexuell missbraucht und eine davon vergewaltigt haben. Foto: Fabian Sommer/dpa
Top

Baden-Baden (sga) – Im Prozess gegen einen Arzt aus Baden-Baden, der Patientinnen sexuell missbraucht und in einem Fall vergewaltigt haben soll, sind am Montag weitere Zeugen angehört worden.

Prozessauftakt: Der angeklagte Pfleger muss sich seit Montagvormittag vor dem Amtsgericht Rastatt wegen sexueller Nötigung und schwerer Körperverletzung verantworten. Foto: Holger Siebnich
Top

Rastatt (BNN) – Ein Pfleger soll im Klinikum Rastatt zwei Männer missbraucht haben, die ihm als Patienten wehrlos ausgeliefert waren. Am Montag hat der Prozess gegen den 35-Jährigen begonnen.

Baden-Baden (dpa/BT) – Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Deutschland weiter gestiegen. Das Robert-Koch-Institut gab den Wert am Samstagmorgen mit 362,2 an. In Mittelbaden gab es drei Todesfälle.mehr...

Das Klinikum Karlsruhe schließt seine Türen für Besucher. Das Klinikum Mittelbaden will diesen noch so lange Zugang gewähren, wie es irgendwie möglich ist. Symbolfoto: Bodo Schackow/dpa
Top

Karlsruhe/Baden-Baden (nad) – Ab dem heutigen Freitag gilt im Klinikum Karlsruhe ein Besuchsverbot. Im Klinikum Mittelbaden dürfen Besucher derweil noch kommen, allerdings nur mit FFP2-Maske.

Die Zahl der mobilen Impfteams im Land – hier in Tübingen – soll auf 155 erhöht werden. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Angesichts der steigenden Corona-Zahlen und voller Intensivstationen ist die Alarmstufe kaum noch abzuwenden: Ungeimpfte müssen sich auf weitere Einschränkungen einstellen.

Im Landkreis Rastatt gab es von Sonntag auf Montag zwei weitere Todesfälle. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Im Landkreis Rastatt sind zwei weitere Menschen an oder mit Covid-19 gestorben. Zudem liegen 406 Covid-Patienten auf Intensivstationen im Land. Nun kommt wohl die Alarmstufe.mehr...

Säuglinge, aber auch Kinder mit chronischen Erkrankungen, haben bei einer RS-Virus-Infektion ein hohes Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Baden-Baden (for) – Das RS-Virus – eine Atemwegserkrankung, die vor allem Kleinkinder trifft – greift derzeit besonders stark zu. Auch auf den Kinderstationen in der Region ist die Lage angespannt.

Weniger Betten durch mehr Corona-Patienten: Im Klinikum Mittelbaden hofft man darauf, weiterhin planbare Operationen durchführen zu können. Foto: Andrea Fabry/KMB
Top

Baden-Baden (kie) – Die Corona-Infektionen nehmen zu, damit steigen auch die Belegungszahlen im Klinikum Mittelbaden. Warum das auch für nicht an Corona erkrankte Patienten zum Problem werden könnte.

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen hat sich in Mittelbaden nach Angaben des Landesgesundheitsamts binnen 24 Stunden um 12 erhöht. Symbolfoto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Die Zahl der Corona-Infektionen hat sich in Mittelbaden seit Sonntag um 12 erhöht. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg leicht: im Kreis Rastatt auf 288,7 und in Baden-Baden auf 193,0.mehr...

Das Landesgesundheitsamt meldet am Sonntag 2.161 Neuinfektionen im Südwesten. Symbolfoto: Foto: Christian Charisius/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Das Infektionsgeschehen nimmt im Südwesten und auch in Mittelbaden weiter zu. Am Sonntag stieg die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Rastatt auf 283,9 und in Baden-Baden auf 191,2.mehr...

284 Personen lagen am  Dienstag mit einer Corona-Infektion auf den Intensivstationen des Landes. Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Stuttgart/Rastatt/Baden-Baden (fk) – Ab Mittwoch gilt in Baden-Württemberg die sogenannte Warnstufe, die vor allem für Ungeimpfte mit Einschränkungen einhergeht.

Das Landesgesundheitsamt meldet am Sonntag 1.612 weitere Infektionen. Symbolfoto: Waltraud Grubitzsch/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Die Intensivstationen im Südwesten zählten am Sonntag 271 Covid-19-Patienten, zwölf mehr als am Vortag. Damit wird die kritische Marke von 250 immer deutlicher überschritten.mehr...

Im Landkreis Rastatt gab es von Freitag auf Samstag einen weiteren Todesfall. Symbolfoto: Annette Riedl/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – In Baden-Württemberg wurden am Samstag zum zweiten Mal in Folge mehr als 250 Covid-Patienten auf Intensivstationen gezählt. Im Kreis Rastatt gab es einen weiteren Todesfall.mehr...

Gernsbach (stj) – Der lange Weg zur eigenen Praxis: Katharina Wedekind hat in der Osteopathie ihre Berufung gefunden.

Wer nicht geimpft oder genesen ist, benötigt für viele Einrichtungen einen negativen Coronatest. Die meisten Menschen müssen diesen ab 11. Oktober selbst zahlen. Foto: Sven Hoppe/dpa
Top

Rastatt/Baden-Baden (for) – Ab dem 11. Oktober fallen die kostenlosen Corona-Tests auch in Baden-Württemberg weg. Wer sich auf das Virus testen lassen will, muss dann in der Regel selbst dafür zahlen

Endometriose macht sich auf unterschiedliche Art bemerkbar. Viele Frauen leiden an Unterleibsschmerzen. Foto:  David Ebener/dpa
Top

Karlsruhe (for) – Dr. Daniela Hornung vom Endometriosezentrum der Vidiakliniken am Standort Karlsruhe kennt den Leidensweg vieler Endometriose-Betroffener. Sie hat mit dem BT darüber gesprochen.

Wer sich mit Influenzaviren infiziert, liegt oftmals bis zu zwei Wochen flach. Eine Grippeschutzimpfung kann den Krankheitsverlauf abschwächen. Foto: Maurizio Gambarini/dpa
Top

Rastatt/Baden-Baden (for) – Weil die Grippewelle im vergangenen Winter quasi ausgefallen ist, könnten Influenzaviren diese Saison umso stärker zuschlagen. Ärzte raten zu einer Grippeschutzimpfung.

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen hat sich in Mittelbaden binnen 24 Stunden um 39 erhöht. Im Kreis Rastatt gab es einen weiteren Todesfall.  Symbolfoto: Sina Schuldt/dpa
Top

Baden-Baden (BT/dpa) – Corona ist eines der beherrschenden Themen in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Das BT informiert fortlaufend über die aktuellen Entwicklungen.mehr...

Gernsbach (BT) – Die Langzeitfolgen von Corona können fast jede Stelle des Körpers betreffen. Das Mediclin Rehazentrum in Gernsbach bietet nun ein bundesweit einzigartiges Behandlungskonzept an.

Rastatt (mak) – Ein 35-jähriger Mitarbeiter der Rastatter Klinik ist angeklagt, im März und Juli 2020 zwei männliche Patienten mit Medikamenten zuerst ruhiggestellt und dann sexuell genötigt zu haben

Ein Beatmungsgerät steht in einem Quarantänezimmer auf der Intensivstation. Im Klinikum Mittelbaden müssen aktuell zwei Personen beatmet werden. Foto: Ole Spata/dpa
Top

Baden-Baden (naf) – Das Klinikum Mittelbaden kann die aktuelle Zahl der Corona-Patienten gut stemmen. Allerdings gibt es immer mehr Menschen unter 50 Jahren mit schweren Verläufen.

Ganz schön hoch: Beim internationalen Windensymposium im Operation Center am Baden-Airpark wird gezeigt, wie eine Winde eingesetzt wird. Foto: Sarah Gallenberger
Top

Rheinmünster (sga) – Wenn die Hilfe aus der Höhe kommt: Die DRF-Luftrettung hat diese Woche ein internationales Windensymposium in ihrem Operation Center am Baden-Airpark veranstaltet.