Alle Artikel zum Thema: Parlamente und Volksvertretungen

Parlamente und Volksvertretungen
FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke kritisiert die fehlende Einbindung des Landesparlaments. Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Zwar tagt am heutigen Mittwoch der Landtag, doch die Landesregierung will ihre Entscheidung über eine Öffnung der Schulen zuerst öffentlich verkünden. Das sorgt für Ärger.

Fordert ein ausgewogeneres Nachdenken über den Eingriff in Grundrechte: Oliver Lepsius. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Archiv
Top

Karlsruhe (kli) – In der Corona-Debatte sollten Juristen eine wichtigere Rolle einnehmen. Das fordert der Münsteraner Rechtswissenschaftler Oliver Lepsius. Ihm missfällt die Denklogik der Politik.

Hier herrscht seit Anfang der Woche Maskenpflicht: Im Deutschen Bundestag. Foto: Michael Kappeler/dpa
Top

Berlin (red) – Im Bundestag geht es am Donnerstag gesittet zu. Kein Gedränge vor Kantinen, in Aufzügen fahren maximal zwei Personen, und auf den Gängen und Fluren sieht man niemanden ohne Maske.mehr...

Derzeit Home Office statt Parlament: Daniel Caspary. Foto: Dieter Klink/Archiv
Top

Baden-Baden – EU-Abgeordneter Daniel Caspary (CDU) arbeitet derzeit im Home Office. Was er dabei mit seiner Tochter Thea erlebt, sagt er im BT-Interview. Zudem warnt er Viktor Orban und schließt sich