Pablo mag Gesellschaft

Karlsruhe (BT) – Jeden ersten Samstag im Monat präsentiert das BT mit dem Zoo Karlsruhe ein Zootier. Unter der Rubrik „Im Zoo zu Hause“ lernen Kinder im März Weißkopfsaki Pablo kennen.

Pablo frisst gerne Früchte. Man kann das Männchen an seinem Fell von den Weibchen unterscheiden. Foto: Anna-Maria Feininger/Zoo Karlsruhe

© pr

Pablo frisst gerne Früchte. Man kann das Männchen an seinem Fell von den Weibchen unterscheiden. Foto: Anna-Maria Feininger/Zoo Karlsruhe

Es sieht fast so aus, als würde ich eine Maske aufhaben. Mein Gesicht hat nämlich ganz weiße Haare, während der Rest meines Körpers mit schwarzen Haaren bedeckt ist. Deshalb nennt man meine Art Weißkopfsakis. Mein Name ist Pablo und ich lebe im Exotenhaus des Karlsruher Zoos. Geboren wurde ich im Tiergarten Nürnberg und bin erst vor wenigen Wochen nach Karlsruhe gezogen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
6. März 2021, 16:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 06sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen