Alle Artikel zum Thema: PFC-Böden

PFC-Böden
Im August 2019 werden bei Steinbach mit Großlysimetern Bodenproben mit PFC verunreinigter Erde für wissenschaftliche Zwecke entnommen. Foto: Christina Nickweiler
Top

Bühl (cn) – Eine Firma aus Bayern nimmt Proben in den Bußmatten: Sie will die mit PFC verseuchten Böden waschen und wieder fruchtbar machen. Doch Stadt und Landkreis haben Zweifel, ob das klappt.

Gaggenau (er/tom) – Die Bürgerinitiative „Keine Deponieerweiterung – kein PFC“ hat Vertreter aus Politik und Kommunalpolitik zur Wanderung entlang der Deponie-Außengrenze in Oberweier eingeladen.

Gaggenau (er) – Zur ersten Informationsveranstaltung hatte die im Oktober gegründete Bürgerinitiative „Schluss mit der Deponie“ die Bevölkerung von Oberweier und umliegender Ortschaften eingeladen.

Auf das bestehende Gelände soll mehr Material abgelagert werden. Eine räumliche Erweiterung ist nicht geplant. Foto: Thomas Senger/Archiv
Top

Gaggenau (tom) – Die Mülldeponie in Oberweier soll zur Nutzung von Erdaushub genutzt werden. Dazu gehören auch PFC-haltige Böden.