„Olaf“-Rufe, enttäuschtes „Ohh“ und viel Erleichterung

Baden-Baden/Rastatt/Bühl (BT) – Die Parteien und ihre Wahlpartys in Mittelbaden: Dort zeigte sich ein wahrer Gemischtwarenladen an Reaktionen. Das BT hat Eindrücke und Reaktionen gesammelt.

Nicht ganz zufrieden blicken die Grünen im Baden-Badener „Amadeus“ auf die Leinwand. Foto: Anne-Rose Gangl

© Anne-Rose Gangl

Nicht ganz zufrieden blicken die Grünen im Baden-Badener „Amadeus“ auf die Leinwand. Foto: Anne-Rose Gangl

Dass es bei der CDU keine rauschende Wahlparty werden würde, war angesichts der Umfragewerte schon vorher klar. Fast emotionslos nehmen die Mitglieder der CDU-Kreisverbände Baden-Baden und Rastatt daher die erste Hochrechnung zur Bundestagswahl 2021 entgegen. Rund 60 Unterstützer des mittelbadischen Bundestagsabgeordneten Kai Whittaker haben sich im Baden-Badener „Rantastic“ in eher familiärer Atmosphäre – zwei kleine Kinder krabbeln auf dem Boden – am Wahlabend getroffen, um sich gemeinsam die ARD-Berichterstattung auf einer Videoleinwand anzusehen. Nur eine CDU-Wahlkämpferin lässt sich bei der Rede von Spitzenkandidat Armin Laschet zu spontanem Applaus hinreißen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.