Alle Artikel zum Thema: Ötigheim

Ötigheim
Rundgang über das Areal der Volksschauspiele: Die CDU-Politiker Kai Whittaker (rechts) und Norbert Röttgen.     Foto: Frank Vetter
Top

Ötigheim (kli) – Zum offiziellen Wahlkampfauftakt der CDU im Wahlkreis hatte Kai Whittaker am Donnerstagabend Norbert Röttgen nach Ötigheim geladen. Ein Abend im Zeichen der Außenpolitik,

Vicky Leandros gibt am 14. August ihr Debüt auf der Freilichtbühne. Foto: Gerald Matzka/dpa/Archiv
Top

Ötigheim (BT) – Die Volksschauspiele Ötigheim haben drei wegen der Pandemie freigewordene Gastspiel-Termine neu besetzt. Auf der Bühne werden Vicky Leandros, Night Fever und The Baseballs stehen.

Die „Rektorate“ der Nikolaus-Kopernikus-Schule Hügelsheim und der Grundschule Ötigheim sind wieder besetzt. Foto: Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Rastatt (as) – Ötigheim und Hügelsheim bekommen neue Schulrektoren, das steht bereits fest. Doch es gibt im nördlichen Landkreis weitere Vakanzen und noch ausstehende Entscheidungen.

Die ehemalige Haupt- und Werkrealschule in Wintersdorf könnte auf Dauer Standort einer Grundschule werden. Foto: Archiv
Top

Rastatt (ema) – Die Grundschule Ottersdorf braucht einen neuen Schulleiter. Christine Hillert wechselt nach Gaggenau. Derweil laufen Beratungen über eine mögliche Außenstelle in Wintersdorf.

Die Fans von Beatrice Egli (Bild) müssen sich weiter gedulden. Auch die Auftritte von Glasperlenspiel, Peter Kraus, The Bootleg Beatles und Marshall & Alexander werden erneut verschoben. Foto: Hendrik Schmidt/dpa
Top

Rastatt (BT) – Die Pandemie zwingt die Volksschauspiele Ötigheim dazu, einige für den August geplante Gastkonzerte erneut zu verschieben. Sie hätten ursprünglich schon 2020 stattfinden sollen.

Auf dem 1,9 Hektar großen Gelände der Feuerwehr, des DRK und des Bauhofs soll ein Wohnquartier entstehen. Foto: Saskia Burkart
Top

Ötigheim (saa) – Die Gemeinde Ötigheim will aus dem Feuerwehrareal ein CO2-freies sowie autofreies Wohnquartier machen. Das Projekt wurde jetzt vorgestellt. Bürger sehen es teils kritisch.

Christian Dittmar (rechts) verpflichtet Frank Kiefer auf dessen zweite Amtszeit, überbringt Larissa Kiefer Blumen und den Söhnen Philipp und Fabian Gummibärchen. Foto: Anja Groß
Top

Ötigheim (as) – Der Ötigheimer Bürgermeister Frank Kiefer wurde am Montagabend für weitere acht Jahre verpflichtet. Dabei betonte er, er werde in Ötigheim bleiben und nicht als Landrat kandidieren.

Ötigheim (saa) – Die erste Kirschen-Ernteaktion der Gemeinde Ötigheim stößt auf großes Interesse. Für den Eigenbedarf und fürs „Etjer Kirschwasser“ wird fleißig geerntet.

Bietigheim (mak) – Ab dem heutigen Freitag bis zum 8. November fahren die Linien der S7 und der S8 nicht mehr zwischen Karlsruhe und Rastatt. Die Bahn baut für den S-Bahn-Halt Bietigheim um.

Eigentlich sollte der Ötigheimer Aldi im Juni eröffnen, doch der Umbau verzögert sich. Foto: Frank Vetter
Top

Ötigheim (as) – Liefer- und Produktionsschwierigkeiten verzögern den Umbau des früheren Edeka- in einen Aldi-Markt. Der Konzern investiert rund 2,5 Millionen Euro.

Getestet, geimpft, genesen? Und auch die FFP2-Maske dabei? Das Publikum der Volksschauspiele hält sich an die Regeln. Foto: Rainer Wollenschneider
Top

Ötigheim (sl) – Das laufende Modellprojekt erlaubt 875 Zuschauer in den Rängen der Freilichtbühne Ötigheim. Der Vorstand ist mit der Umsetzung des Hygienekonzepts bisher zufrieden.

Zwei Stunden ohne Strom waren am Montag Teile von Ötigheim. Foto: Bernd Settnik/dpa
Top

Ötigheim (as) – Teile von Ötigheim waren am Montag rund zwei Stunden lang ohne Strom. Um 16.11 Uhr wurde die Störung gemeldet. Am Abend war der ganze Ort wieder mit Strom versorgt.

Unfreiwilliger Held: Tobias Kleinhans muss in der Rolle des unsicheren Seymour im „Kleinen Horrorladen“ viel Schweiß und Blut geben, damit die gierige Audrey 2 prächtig wächst.  Foto: Lukas Tüg/Volksschauspiele
Top

Ötigheim (cl) – Modellprojekt gedeiht prächtig in zweiter Premiere: Mit dem Musical „Der kleine Horrorladen“ haben die Ötigheimer Mordlust, Frivoles und viel Swing auf die Freilichtbühne gebracht.

Eine ortsfremde Familie für die Volksschauspiele: Eva Kraft, Steffen Alles und Helen Kraft (von rechts). Foto: Manuela Behrendt
Top

Ötigheim (manu) – Bei den Volksschauspielen engagieren sich beileibe nicht nur Ötigheimer. Das Interesse am Theaterverein in der Region ist groß.

•Soundcheck: Vier Instrumentalisten rocken schon mal den Tellplatz. Foto: Manuela Behrendt
Top

Ötigheim (manu) – Kürzlich fand der Soundcheck für das Musical „Der kleine Horrorladen“ auf Deutschlands größter Freilichtbühne statt. Am Freitag ist Premiere bei den Volksschauspielen in Ötigheim.

Bei den Sommerfestspielen ab 2. Juli kann das Festspielhaus Baden-Baden nach einer Prüfung durch das Gesundheitsamt eventuell noch mehr Gäste zum Beethoven-Zyklus einlassen.  Foto: Uli Deck/dpa
Top

Baden-Baden (cl) – Das Festspielhaus Baden-Baden kann den Neustart im Juli größer planen: Das Land hat den Modellantrag genehmigt, bei den Sommerfestspielen dürfen mindestens 500 Gäste Platz nehmen.

Nichts mehr mit Alarmstufe Rot: Für die Volksschauspiele Ötigheim ist dank der Corona-Nothilfe finanziell alles wieder im grünen Bereich. Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Ötigheim (as) – Gute Nachrichten zur Premiere auf der Freilichtbühne: Der Theaterverein erhält bis zu 680.000 Euro aus dem Corona-Nothilfefonds des Landes. Eine Insolvenz ist damit abgewendet.

Zugangsschleusen vor dem Eingang: Der Theaterbesuch findet unter strengen Hygieneregeln statt. Immerhin 875 Zuschauer sind dank des Modellprojekts erlaubt. Foto: Tüg
Top

Ötigheim (as) – Freiluft-Theater mit Hygienekonzept und als Modellprojekt des Landes, wie geht das? Die Volksschauspiele Ötigheim machen es vor. Am Samstag ist Premiere in mehrfacher Hinsicht.

Regisseur Stefan Haufe demonstriert die fleischfressende Pflanze „Audrey II“, hier in drei verschiedenen Größen. Foto: Frank Vetter
Top

Ötigheim (sl) – Eine Venusfliegenfalle ist der Star im Musical „Der Kleine Horrorladen“ auf der Freilichtbühne. Die Volksschauspiele Ötigheim fahren dafür ausgeklügelte Requisiten auf.

Ötigheim (stn) – Lichtblick in der Pandemie: Bei der Grillhütte ermöglicht die Gemeinde Ötigheim Gesang- und Musikvereinen des Dorfs ab Freitag Präsenzproben.

Ötigheim (manu) – In der Alternativsaison der Volksschauspiele Ötigheim muss es in der Schneiderei schneller gehen als sonst. Erst Ende Februar wurde mit der Arbeit begonnen.

Rastatt/Ötigheim (as) – „Maike startet durch“: In Teil drei der BT-Serie über eine 26-Jährige mit kognitiver Entwicklungsstörung bezieht Maike ihr neues Reich im Appartementhaus der Lebenshilfe.

Die Volksschauspiele Ötigheim haben den Zuschlag für ein Modellprojekt des Landes erhalten. Foto: Sebastian Linkenheil/Archiv
Top

Stuttgart (bjhw) – Nach dem Europapark starten weitere Modellprojekte in der Kultur, im Tourismus oder im Sport. Mit dabei sind die Volksschauspiele Ötigheim und der Südbadische Fußballverband.

Polizeibeamte stoppten den mit Diebesgut geladenen Pkw und überführten die Tatverdächtigen. Foto: Uwe Anspach
Top

Bietigheim/Ötigheim (BT) – Beamte der Bietigheimer Polizei haben zwei Verdächtige festgenommen. Die mutmaßlichen Täter sollen Elektroartikel aus einer Spedition in Ötigheim entwendet haben.

Ab 12. Juni soll auf der Freilichtbühne Ötigheim wieder Leben einkehren. Foto: Manuela Behrendt/Archiv
Top

Ötigheim (as) – Wie kann Open-Air-Kultur unter Corona-Bedingungen gelingen? Die Volksschauspiele Ötigheim stehen in den Startlöchern und bewerben sich nun für ein Modellprojekt des Landes.

Ötigheim (fuv) – Ein Treffen mit Bürgern, Bürgermeister und Straßenverkehrsamt fand am Montag in der Schwarzwaldstraße Ötigheim statt. Anwohner beklagen sich dort über das hohe Verkehrsaufkommen.

Bieitgheim (BT) – Mit einer Schafherde ist Wanderschäfer Klaus Karle in Bietigheim unterwegs, um Flächen von Bahn und Kommune zu beweiden. 2020 hatte Karles Schafherde in Ötigheim für Ärger gesorgt.

Ötigheim/Rastatt/Kuppenheim (stn) – TransnetBW hat die Unterlagen zur geplanten Netzverstärkung während des Planfeststellungsverfahrens geändert. Sie werden nun ein zweites Mal öffentlich ausgelegt.

Das Gelände des Gaggenauer Klärwerks im Industriegebiet Bad Rotenfels ist in den vergangenen Jahren deutlich kleiner geworden. Es ist nur noch Platz für die notwendige vierte Reinigungsstufe. Das Foto stammt von 2019. Foto: Willi Walter
Top

Gaggenau (tom) – Klärschlamm aus dem Stadtgebiet soll ab Ende der 2020er-Jahre am Kaiserstuhl verbrannt werden. Der Abwasserverband Murg plant eine Beteiligung an einer künftigen Anlage in Forchheim.

So eng beieinander wird man nicht sitzen dürfen. Tickets gibt es nur für rund 30 Prozent der 3.500 Plätze. Foto: Jochen Klenk
Top

Ötigheim (ema) – Die Volksschauspiele sind bereit für die abgespeckte Theatersaison. Da kommt die Nachricht gerade recht, dass die Erzdiözese Freiburg jetzt doch den Tellplatz finanziell unterstützt.

Rastatt/Ötigheim (as) – „Maike startet durch“: In Teil zwei der neuen BT-Serie über eine 25-Jährige mit kognitiver Entwicklungsstörung steht die Schlüsselübergabe für die Lebenshilfe-WG an.

Ötigheim (sb) – Coronabedingt fand am Samstag ein Boxabend gänzlich ohne Zuschauer in einem Ötigheimer Autohaus statt. Für die Fans wurden die fünf Kämpfe via Live-Stream auf Facebook übertragen.

Nicht mehr nur waschen, schneiden, föhnen: Im Ötigheimer Salon „Ihr Friseur Mandy Beck“ können Bürger nun auch einen Corona-Schnelltest machen. Foto: Creativstudio Karlsruhe
Top

Ötigheim/Rastatt (stn) – Mandy Beck hat ihren gleichnamigen Friseursalon in Ötigheim zu einem Schnelltestzentrum erweitert. Ab Montag, 26. April, können sich Bürger dort auf Corona testen lassen.

Äste einfach abgebrochen oder unfachmännisch abgesägt: Das ist Baumfrevel, ärgert sich August Wieland vom VUL Ötigheim. Foto: VUL
Top

Ötigheim (BT/as) – Der Ötigheimer Verein für Umweltschutz und Landschaftspflege warnt: Äste an fremden Bäumen absägen, ist eine Straftat. Die Baumverstümmelungen bedeuteten für viele Bäume den Tod.

Nach dem Komplett-Ausfall des Theatersommers 2020 geht nun 2021 statt des eigentlichen Spielplans (der hier noch zu sehen ist) ein reduziertes Alternativprogramm über die Bühne. Der Landkreis Rastatt trägt mit 150.000 Euro dazu bei, den Volksschauspielen aus der coronabedingten Patsche zu helfen. Foto: Manuela Behrendt/Archiv
Top

Ötigheim (ema) – Die Volksschauspiele Ötigheim können auf Zuwendungen von Land, Landkreis und Gemeinde setzen. Ohne die finanzielle Unterstützung würde infolge der Corona-Krise die Insolvenz drohen.

Gleich zwei Bagger wühlen sich derzeit durch das alte Gemäuer des früheren Kindergartens St. Michael. Foto: Anja Groß
Top

Ötigheim (as) – Sein Schicksal war schon länger besiegelt, nun machen die Bagger den früheren Kindergarten St. Michael in Ötigheim platt. Dort sollen zwei Doppelhäuser entstehen.