Alle Artikel zum Thema: Ötigheim

Ötigheim
In Mittelbaden hat sich die Zahl der Todesfälle von Freitag auf Dienstag um drei auf insgesamt 293 erhöht. Symbolfoto: Felix Kästle/dpa
Top

Baden-Baden (BT/dpa) – Corona ist eines der beherrschenden Themen in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Das BT informiert fortlaufend über die aktuellen Entwicklungen.mehr...

Ötigheim (manu) – Die Enthüllung zweier aus Holz gestalteter Figuren bildete den Höhepunkt des Festakts zum 30-jährigen Bestehen der Freundschaft zwischen Ötigheim und dem sächsischen Rathen.

rfolgreicher Nachwuchs des Boule-Clubs Rastatt: Sarah Caliebe, Millie Adler und Laura Caliebe (von links). Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (as) – Ob sportlich ambitioniert oder Freizeitspaß: Die Kugelsportart Boule hat in der Region viele Anhänger. Vorteil: Man braucht keine besondere Ausrüstung und jeder kann mit jedem spielen.

Ein Foto der GroKaGe-Prunksitzung im Februar 2020. Danach war Schluss mit lustig. Wie genau es in der bevorstehenden Kampagne aussehen wird, ist noch unklar. Foto: Archiv/Philipp
Top

Rastatt (yd/mak) – Nachdem die letzte Kampagne der Pandemie zum Opfer fiel, macht sich bei Fastnachtsvereinen Hoffnung auf eine „relativ normale“ Saison 2021/22 breit – unter Pandemiebedingungen.

Ein Defekt in einem Erdkabel führte heute Vormittag dazu, dass zeitweise fast alle Haushalte im Tellort ohne Strom waren. Symbolfoto: dpa/Sebastian Kahnert
Top

Ötigheim (mak) – Ein Defekt in einem Erdkabel führte heute um 9.08 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen von Ötigheim, wie eine Pressesprecherin der EnBW auf BT-Anfrage erläutert.

Am Ötigheimer Bahnhof wurde am Montag ein Fahrkartenautomat gesprengt. Symbolfoto: Annika Baumann/dpa
Top

Ötigheim (BT) – Ein am Montagmorgen am Ötigheimer Bahnhof gesprengter Fahrkartenautomat reiht sich in einer Serie derartiger Sprengungen in der Region ein. Das Kriminalkommissariat informiert:

Die Strahlungen der Stromleitungen führen in der Nähe von Wohngebieten zu erheblichen Gesundheitsrisiken, meint Bürgermeister Andreas Augustin. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Top

Durmersheim (kos) – Die geplante Verstärkung der Stromtrasse des Betreibers Transnet BW zwischen Daxlanden und Eichstetten erhitzt weiter die Gemüter in Mittelbaden. Kritik kommt aus Durmersheim.

Die Grünen bemängeln den KVV-Ersatzverkehr zwischen Rastatt und Karlsruhe. Foto: Helmut Heck/Archiv
Top

Bietigheim (BT) – Wegen Bauarbeiten verkehren zwischen Karlsruhe und Rastatt seit 2. Juli keine S-Bahnen. Den Schienenersatzverkehr kritisieren die Grünen und fordern einen Ausgleich für Pendler.

Die drei Geschäftsführer von Götz Maschinenbau – Philipp, Roland und Lukas Götz (von links) – haben kräftig in den Ausbau des Standorts in Ötigheim investiert. Foto: Markus Koch
Top

Ötigheim (mak) – Roland Götz hat aus kleinen Anfängen eine Maschinenbaufirma aufgebaut, die Kunden in aller Welt beliefert. Seine Söhne Philipp und Lukas sind mittlerweile ebenfalls Geschäftsführer.

Gleicht geht es wieder auf die Straße: Thomas Mast wartet am Steuer, bis das Beladen bei Mayr-Melnhof abgeschlossen ist. Foto: Thomas Senger
Top

Murgtal (tom) – Die ersten beiden Oberleitungs-Hybrid-Lkw sind auf der Teststrecke unterwegs. Die BT-Redaktion hatte Gelegenheit, eine Tour im Realbetrieb auf dem Beifahrersitz zu begleiten.

Rastatts Philipp Kuhn (rechts), hier im Duell mit dem Muggensturmer Vitali Saponenko, verletzte sich schwer am Knie. Die Partie wurde in der Folge abgebrochen. Foto: Frank Vetter
Top

Baden-Baden (moe) – Titelverteidiger Ottenau ist souverän ins Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokals eingezogen. Ötigheim und Kappelrodeck scheiterten indes jeweils an klassentieferen A-Ligisten.

Muggensturm (manu) – Die Mitglieder des Kreativkreises Muggensturm befassen sich in ihrer aktuellen Ausstellung mit den Themen Sterben und Tod. Die Schau ist Teil einer Veranstaltungsreihe.

Die Bundestagswahl hat auch im nördlichen Landkreis für Verschiebungen gesorgt. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (red) – Deutliche Verschiebungen hat die Bundestagswahl auch in Rastatt und den Gemeinden des nördlichen Landkreises gebracht. Die BT-Lokalredaktion analysiert die Ergebnisse.

Rastatt/Ötigheim (as) – Die Zunahme beim Verpackungsmüll bringt manche Haushalte im Landkreis Rastatt in die Bredouille: Die gelbe Tonne quillt über, aber eine größere gibt es nicht.

Gernsbach (ueb) – Die Flyer sind gedruckt, die Plakate liegen bereit: Endlich kann Thomas Höhne konkrete Starttermine für die Öffnung seines Theaters, der Alten Turnhalle in Hilpertsau, verkünden.

Infektionen auf der Spur: Um eine Überlastung zu verhindern, konzentriert sich das Gesundheitsamt bei Kontaktermittlung auf besondere Bereiche (Symbolbild). Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
Top

Rastatt (dm) – Die mit zunehmender Impfung gegen Corona erfolgten Öffnungsschritte bedeuten für das Gesundheitsamt höheren Aufwand bei Kontaktnachverfolgungen. Man konzentriert sich auf Schwerpunkte.

Kuppenheim (BT) – Schlechtes Wetter und Corona-Bedingungen haben dem Cuppamare mit 21.000 Badegästen den schlechtesten Sommer seit 2010 beschert. Eine enorme Nachfrage besteht nach Schwimmkursen.

Das Bild zeigt einen Oberleitungs-Hybrid-Lkw beim offiziellen Projektbeginn am 28. Juni auf der B462. Foto: Thomas Senger/Archiv
Top

Murgtal (BT) – Der Regelbetrieb der Teststrecke mit elektrischen Oberleitungs-Lkw kann am Dienstag 21. September, starten. Dies hat das Landesverkehrsministerium am Dienstagnachmittag gemeldet.

Den Schwarzwald im Hintergrund: Im „Bollgraben“ in Steinbach setzen die Verantwortlichen von Medifa den ersten Spatenstich. Foto: Nina Ernst
Top

Baden-Baden (nie) – Für den Neubau der Medifa Healthcare Group ist am Montag der erste Spatenstich gesetzt worden. Das Medizintechnik-Unternehmen siedelt sich im Gebiet „Bollgraben“ in Steinbach an.

Das ehemalige SWI-Gebäude, unter anderem Heimstatt des Jugendkulturvereins Art Canrobert. Fünf Proberäume stehen dort zur Verfügung. Noch. Ansonsten sieht es mau aus für Bands. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (lg) – Das kulturelle Leben in Rastatt erwacht aus seinem coronabedingten Schlaf. Eines hat sich durch die Pandemie für Musiker jedoch nicht geändert: Der Mangel an Proberäumen.

Ötigheim (manu) – Das erste Etjer Dorffest unter Pandemiebedingungen fand am Wochenende im Foyer der Volksschauspiele statt. 200 Helfer aus elf Vereinen stemmten die Organisation.

Ötigheim (HH) – Petrijünger arbeiten heute mit modernster Technik. Zunehmend lockt das Angeln auch wieder junge Menschen. Die Anglerkameradschaft Ötigheim baut gerade eine neue Jugendgruppe auf.

Ötigheim (sl) – Einen Strauß von sozialen Projekten unterstützt der Förderverein der Pfarrgemeinde St. Michael in Ötigheim. Jetzt bietet er zudem einen Mittagstisch für alleinstehende Senioren an.

Ötigheim (manu) – Vor 630 Besuchern trat der bekannte Sänger Milow am Samstag beim Festivalsommer der Volksschauspiele Ötigheim auf. Neben seinen Hits hatte er auch eine neue Komposition im Gepäck.

Gregor Meyle bastelt derzeit an seinem neuen Album – aber auch für Genießer hat der Künstler einiges zu bieten. Foto: Ralf Schoenenberg/fine-art-pics
Top

Ötigheim (km) – Gregor Meyle ist auch kulinarisch kreativ – am 18. August ist der Künstler auf der Freilichtbühne in Ötigheim zu erleben.

Ötigheim (sl) – Mit großem Mut und viel organisatorischem Aufwand will Ötigheim trotz Pandemie eine Feier veranstalten. Das Fest zieht dafür aufs Gelände der Volksschauspiele um.

Rastatt (ema) – Mit dem Bau des Radschnellwegs zwischen Karlsruhe und Rastatt wird frühestens 2025 begonnen. Es stehen verschiedene Varianten zur Debatte, die bis Ende des Jahres untersucht werden.

Ötigheim (manu) – Die Volksschauspiele Ötigheim zeigen sich zufrieden mit dem Ablauf der Corona-Theatersaison. Bei den Musik-Gastspielen darf es ab kommendem Freitag wieder Bewirtung im Foyer geben.

Schmerzlich vermisst: Annett Louisan hat während des Lockdowns gemerkt, wie wichtig es ihr ist, auf der Bühne zu stehen. Foto: Christoph Koestlin
Top

Baden-Baden (fde) – Sängerin Annett Louisan singt am 13. August auf der Ötigheimer Freilichtbühne. Im Gepäck hat sie ihre größten Hits, Titel ihres aktuellen Cover-Albums und ein paar ganz neue Songs

Als Teil eines Modellprojekts von 18 Kultur- und Freizeiteinrichtungen in Baden-Württemberg hat das Festspielhaus die optimale Lenkung von Besucherströmen in Pandemiezeiten getestet. Ob es im Herbst einen neuen Modellversuch gibt, könnte sich im August entscheiden.  Foto: Uli Deck/dpa
Top

Baden-Baden (cl) – Wie geht es weiter mit dem ausgelaufenen Modellprojekt Festspielhaus Baden-Baden? Momentan wird dort mit maximal 500 Zuschauern pro Aufführung geplant, auch für den Herbst.

Auf dem Weg nach oben: Nach flachem Start muss Simon Kühn unzählige Serpentinen mit teils 18-prozentiger Steigung überwinden. Foto: Alpha Foto
Top

Ötigheim (dj) – Nach 51 Kilometern und 3.000 Metern Höhe: Der Ötigheimer Simon Kühn hat den Schweizer Eiger erobert. Das Ende ist das aber nicht: Als nächstes will der Ötigheimer auf den Mont Blanc.

Ötigheim (BT) – Am Donnerstagmorgen ist ein 20-jähriger Ford-Fahrer in die Buchenstraße abgebogen und von der Fahrbahn abgekommen. Dabei stieß er mit einem 74-jährigen Radfahrer zusammen.

Rundgang über das Areal der Volksschauspiele: Die CDU-Politiker Kai Whittaker (rechts) und Norbert Röttgen.     Foto: Frank Vetter
Top

Ötigheim (kli) – Zum offiziellen Wahlkampfauftakt der CDU im Wahlkreis hatte Kai Whittaker am Donnerstagabend Norbert Röttgen nach Ötigheim geladen. Ein Abend im Zeichen der Außenpolitik,

Vicky Leandros gibt am 14. August ihr Debüt auf der Freilichtbühne. Foto: Gerald Matzka/dpa/Archiv
Top

Ötigheim (BT) – Die Volksschauspiele Ötigheim haben drei wegen der Pandemie freigewordene Gastspiel-Termine neu besetzt. Auf der Bühne werden Vicky Leandros, Night Fever und The Baseballs stehen.

Die „Rektorate“ der Nikolaus-Kopernikus-Schule Hügelsheim und der Grundschule Ötigheim sind wieder besetzt. Foto: Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Rastatt (as) – Ötigheim und Hügelsheim bekommen neue Schulrektoren, das steht bereits fest. Doch es gibt im nördlichen Landkreis weitere Vakanzen und noch ausstehende Entscheidungen.

Die ehemalige Haupt- und Werkrealschule in Wintersdorf könnte auf Dauer Standort einer Grundschule werden. Foto: Archiv
Top

Rastatt (ema) – Die Grundschule Ottersdorf braucht einen neuen Schulleiter. Christine Hillert wechselt nach Gaggenau. Derweil laufen Beratungen über eine mögliche Außenstelle in Wintersdorf.

Die Fans von Beatrice Egli (Bild) müssen sich weiter gedulden. Auch die Auftritte von Glasperlenspiel, Peter Kraus, The Bootleg Beatles und Marshall & Alexander werden erneut verschoben. Foto: Hendrik Schmidt/dpa
Top

Rastatt (BT) – Die Pandemie zwingt die Volksschauspiele Ötigheim dazu, einige für den August geplante Gastkonzerte erneut zu verschieben. Sie hätten ursprünglich schon 2020 stattfinden sollen.

Auf dem 1,9 Hektar großen Gelände der Feuerwehr, des DRK und des Bauhofs soll ein Wohnquartier entstehen. Foto: Saskia Burkart
Top

Ötigheim (saa) – Die Gemeinde Ötigheim will aus dem Feuerwehrareal ein CO2-freies sowie autofreies Wohnquartier machen. Das Projekt wurde jetzt vorgestellt. Bürger sehen es teils kritisch.