Alle Artikel zum Thema: Nicolas Höfler

Nicolas Höfler

Freiburg (mi) – Die Spitzenteams Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen besiegte der SC Freiburg. Gegen den Bayern-Verfolger RB Leipzig war man beim 0:3 chancenlos.

Besticht durch seine Kopfballstärke und Dynamik: SC-Innenverteidiger Philipp Lienhart (Mitte). Foto: Tom Weller/dpa
Top

Freiburg (mi) – Ende November, nach dem 1:3 gegen den FSV Mainz, steckte der SC Freiburg mittendrin im Abstiegskampf. Nach dem Tiefpunkt stellte Trainer Christian Streich das System um – mit Erfolg.

Freiburger Jubelarie beim klaren Heimsieg gegen einen überforderten 1. FC Köln. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Freiburg (mi) – Innerhalb von sechs Wochen hat sich Bundesligist Sport-Club Freiburg mit dem fünften Sieg in Folge beim 5:0 gegen Köln in vordere Tabellengefilde geschossen.

Muss nach einer starken Vorsaison mit seinem Team aktuell wieder um den Klassenerhalt kämpfen. SC-Trainer Christian Streich. Foto: Ralph Orlowski/AFP
Top

Freiburg (mi) – Was für ein Gegensatz: Während der Sport-Club Freiburg das erste Halbjahr auf einem tollen achten Bundesliga-Platz beendete, gerät die aktuelle Spielzeit zur Zittersaison.

Scheut keinen Zweikampf: Freiburgs Nicolas Höfler (links), hier im Duell mit Gladbachs Florian Neuhaus. Foto: Tom Weller/dpa
Top

Freiburg (mi) – Formverbessert, aber der erste Heimsieg lässt noch auf sich warten: Nach dem 2:2 gegen Mönchengladbach ist der SC Freiburg seit neun Spielen sieglos.

Freiburg(mi) – Auch der SC Freburg hat sich vor der Wiederaufnahme des Bundesliga-Spielbetriebs am Samstag in Leipzig nur unter eingeschränkten Bedingungen in den vergangenen Wochen vorbereiten könne

Freiburg (rap) – Die nächste Heimenttäuschung für den Fußball-Bundesligisten SC Freiburg: Am Samstagmittag verlor der SCF mit 0:2 gegen Düsseldorf und zeigte einen ideen- und körperlosen Auftritt.