„Nicht die Augen vor der Vergangenheit verschließen“

Berlin (red) – Inga Skujina, Botschafterin der Republik Lettland in Berlin, hat einen BT-Gastbeitrag zum Jahrestag des Kriegsendes verfasst.

Inga Skujina, Botschafterin der Republik Lettland in Deutschland. Foto: Botschaft Lettland

© pr

Inga Skujina, Botschafterin der Republik Lettland in Deutschland. Foto: Botschaft Lettland

Am 4. Mai begingen wir in Lettland den 30. Jahrestag seit der Wiedererlangung der Unabhängigkeit. Dieser Feiertag wird bei uns nicht selten als das eigentliche Ende des Zweiten Weltkriegs empfunden, denn erst mit diesem Tag verloren der verbrecherische Hitler-Stalin-Pakt und seine Geheimprotokolle de facto ihre Wirkung.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Mai 2020, 23:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte