Alle Artikel zum Thema: New York

New York
Ulrike Altig, Geschäftsführerin bei Media Control, ist schon seit vielen Jahren bei der Frankfurter Buchmesse am Start. Foto: Janina Fortenbacher
Top

Baden-Baden (for) – Ulrike Altig vom Baden-Badener Marktforschungsunternehmen Media Control erhofft sich durch die Frankfurter Buchmesse eine Aufbruchstimmung in der Buchbranche.

Brasilianische Lebensfreude in Kuppenheim: Michael Walz und Isabela da Silva Cunha auf der Terrasse seiner Eltern. Derzeit geben sie einige Gastspiele in Baden. Foto: Sabine Wenzke
Top

Kuppenheim (sawe) – Von Kuppenheim über New York nach Rio: Der Musiker Michael Walz bastelt an seiner Karriere. Derzeit ist er in Baden und gibt bei Auftritten Einblicke in die Welt von Samba und Co.

Mussten einige Frösche küssen auf der Suche nach dem Prinzen: Die Darstellerinnen der Kultserie „Sex and the City“. Foto: picture-alliance/dpa/Warner
Top

New York (wyst) – Vor 20 Jahren eroberte die US-Kultserie „Sex and the City“ die deutschen Fans. Und die dürfen sich freuen. Es wird eine Fortsetzung gedreht.

 Karlsruher Hauptverkehrsachse Kriegsstraße wird fußgängergerecht: Das Computerbild zeigt die Untertunnelung für den Autoverkehr sowie die überirdische Verkehrsführung für die Straßenbahnen.  Foto: Kasig/picture alliance/dpa
Top

Karlsruhe/Berlin (cl) – Weltweit werden die Städte umgebaut: Die internationalen Metropolen, genauso wie die Großstädte Stuttgart und Karlsruhe wollen den Autoverkehr reduzieren, die City begrünen.

Kuppenheim (fuv) – Das Gedenken an einstige jüdische Mitbürger in Kuppenheim wachzuhalten, hat sich der Arbeitskreis Stolpersteine zur Aufgabe gemacht. 68 Stolpersteine sind mittlerweile verlegt.

Danyal Bayaz legt am 12. Mai seinen Amtseid als Finanzminister ab. Foto: Weißbrod/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Danyal Bayaz leitet das Finanzressort, ist jüngster Minister im Land und wird auch für höhere Aufgaben gehandelt.

Bald nur blanker Hohn? Der ehemalige Schulsprecher Mustafa Özkan steht vor dem Schriftzug am HLA-Gebäude, der „beste berufliche Aussichten verspricht“. Foto: Omar Jaafar
Top

Gernsbach (stj) – Mehrere ehemalige Schüler der Handelslehranstalt Gernsbach setzen sich für den Erhalt ihrer alten Schule ein. Am 18. Mai befindet der Kreistag über das Schicksal der Einrichtung.

Wer kennt sie alle? Das Krümelmonster (unten, von links), Finchen, Ernie, Bert, Feli Felu, sowie (oben, von links) Tiffy, Grobi Samson, Elmo und Rumpel mit seinem Freund Gustav. Foto: NDR/Sesame Workshop/dpa
Top

Hamburg (BT) – Die „Sesamstraße“ startet vor 50 Jahren im deutschen Fernsehen in der Originalsprache. Eltern und Pädagogen kritisierten die US-Sendung zunächst. Erst 1978 kommen deutsche Figuren dazu

Gernsbach (czo) – Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte der „Goldenen Zwanziger“ lässt sich bis ins beschauliche Gernsbach zurückverfolgen.

Ihr Freund und Kollege Graham Greene nannte sie „Dichterin der unbestimmbaren Beklemmung“: Autorin Patricia Highsmith (1921-1995). Foto: picture alliance/dpa
Top

Locarno/New York (sr) – Patricia Highsmith „nur“ als Krimiautorin zu bezeichnen, hieße, ihren hohen literarischen Wert und ihre subtile Menschenkenntnis zu übersehen. Am 19. Januar wäre sie 100.

Instagram-Accounts wie „Catcalls of Karlsruhe“ oder „Catcalls of Ortenau“ schreiben die Erfahrungen junger Frauen auf die Straße, teilweise an den Orten, an denen Sie passiert sind. „Mir wurde schon so oft an den Hintern gefasst“, schildert diese Anonyma beispielsweise. Foto: „Catcalls of Ortenau“
Top

Karlsruhe (marv/dpa) – Fünf Aktivistinnen aus Karlsruhe betreiben den Instagram-Account „Catcalls of Karlsruhe“. Er möchte auf alltägliche verbale oder körperliche Belästigungen aufmerksam machen.

Wie es ist, nichts mehr zu sehen, erfahren die Ausstellungsbesucher in Hamburg und weltweit. Viele Preise hat der Unternehmer Heinecke für seine Konzeption erhalten. Foto: pr
Top

Baden-Baden (up) – Der gebürtige Baden-Badener Andreas Heinecke lässt mit „Dialog im Dunkeln“ Menschen in die Welt der Blinden eintauchen. Auch die Anfänge des Konzepts liegen in der Kurstadt.

Unbekannter Meister: „Anbetung der Heiligen Drei Könige“ aus dem Jahr 1519. Foto: A. Fischer/H. Kohler/Kunsthalle Karlsruhe
Top

Baden-Baden (red) – Weihnachten 2020 wird in vielen Familien anders sein als bisher: Keine Verwandtentreffen, keine Reisen, nur eingeschränkte Kirchenbesuche und Kultur gibt es per Livestream.

Tod auf der Bahre: Die Liege für die Exekution per Giftspritze im Gefängnis von Huntsville, Texas. Foto: AP Photo/Pat Sullivan
Top

Baden-Baden (fk) – Warum die US-Justiz immer noch auf Hinrichtungen setzt und welche Kritikpunkte es daran gibt, hat Amnesty-International-Experte Sumit Bhattacharyya im BT-Interview erklärt.

Foto: Jag_cz - stock.adobe.com/BT-Grafik
Top

Baden-Baden (weit) – Hinter dem dritten Türchen des musikalischen BT-Adventskalenders versteckt sich eine CD-Sammlung in Erinnerung an den im Dezember 2019 verstorbenen Dirigenten Mariss Jansons.

Gernsbach (stj) – Trotz der Kritik an den Überlegungen, die Handelslehranstalt Gernsbach zu schließen, wollen der Landkreis Rastatt und das Regierungspräsidium Karlsruhe offenbar daran festhalten.

Horst Fritz (rechts) setzt sich für die ortsnahe Ausbildung von jungen Menschen wie Jannis Blinzer (links) ein. Foto: Veronika Gareus-Kugel/BT-Archiv
Top

Murgtal (ham) – Die Unternehmen im Murgtal sprechen sich für einen Erhalt der Handelslehranstalt in Gernsbach aus. Sie sei ein wichtiges „Standbein für die Wirtschaft im Murgtal“.

Verbindet die Astrophysik mit der Kunst: Der Oppenauer Konzeptkünstler und Komponist Tim Otto Roth, im Hintergrund das Klang-Ufo im Ruhezustand.  Foto: Daniel Braun/ZKM
Top

Offenburg (cl) – Inspiriert vom Weltraum: Tim Otto Roths Licht-Klang-Skulptur „Heaven’s Carousel“ hebt bis 20. September abends im Offenburger Kulturforum ab. Sie wurde für die ESA entwickelt.

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Dr. Christian Graz, Chefarzt für Psychosomatik an der Max-Grundig-Klinik Bühlerhöhe.  Archivfoto: Marvin Lauser
Top

Baden-Baden/Bühl/Hamburg (marv) – Am 5. Juli ist Tag des Workaholics. Wir haben die Journalistin Carina Lutze, die coronabedingt im Homeoffice arbeitet, und Dr. Christian Graz zum Thema befragt. mehr...

Blick auf das UN-Gebäude in Genf, das zuvor der Hauptsitz des Völkerbundes war. Heute ist hier der wichtigste Standort der Organisation neben New York.  Thomas Trittmann
Top

Baden-Baden/Berlin (tt) – Anlässlich der Unterzeichnung der UN-Charta am 26. Juni 1945 hat das BT Detlef Dzembritzki, den Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen, interviewt.