Nach Unfall: Stadt Baden-Baden stellt zusätzliche Warnbaken auf

Baden-Baden (hol) – Ein Autofahrer gerät in den Gegenverkehr. Es kracht. Jetzt gibt es Kritik an der Baustellenkennzeichnung am Baden-Badener Zubringer.

Entschärfung am Tausendfüßler: Die gelbe Mittellinie ist mittlerweile durch Warnbaken ergänzt.  Foto: Harald Holzmann

© hol

Entschärfung am Tausendfüßler: Die gelbe Mittellinie ist mittlerweile durch Warnbaken ergänzt. Foto: Harald Holzmann

Von Harald Holzmann

Im wegen der Fahrbahnsanierung im Europakreisel mit gelben Linien und Schildern gekennzeichneten Baustellenbereich auf der Tausendfüßlerbrücke ist es am Donnerstagabend zu einem Frontalzusammenstoß gekommen. An der Baustellenkennzeichnung gibt es Kritik. Jetzt wurden zusätzliche Warnbaken aufgestellt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Oktober 2020, 10:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 04sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen