Museum Frieder Burda: Sammlung eher in Projekte einbinden

Von BT-Redakteurin Christiane Lenhardt

Baden-Baden (cl) – Das Museum Frieder Burda will sich behutsam erneuern, plant künftig „überraschende Projekte“, sagt Direktor Schaper. Am 27. März öffnet das Haus mit „Impressionismus in Russland“.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.