Alle Artikel zum Thema: Muggensturm

Muggensturm
Die „Rektorate“ der Nikolaus-Kopernikus-Schule Hügelsheim und der Grundschule Ötigheim sind wieder besetzt. Foto: Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Rastatt (as) – Ötigheim und Hügelsheim bekommen neue Schulrektoren, das steht bereits fest. Doch es gibt im nördlichen Landkreis weitere Vakanzen und noch ausstehende Entscheidungen.

Christian Dittmar (rechts) verpflichtet Frank Kiefer auf dessen zweite Amtszeit, überbringt Larissa Kiefer Blumen und den Söhnen Philipp und Fabian Gummibärchen. Foto: Anja Groß
Top

Ötigheim (as) – Der Ötigheimer Bürgermeister Frank Kiefer wurde am Montagabend für weitere acht Jahre verpflichtet. Dabei betonte er, er werde in Ötigheim bleiben und nicht als Landrat kandidieren.

Ottersweier (wb) – Fußball-Landesligist FV Ottersweier geht mit einem klaren Ziel in die neue Saison: Klassenerhalt. Dafür soll unter anderem der neue Coach Dubravko Kolinger sorgen.

Muggensturm (sl) – Muggensturm will Fotovoltaikanlagen auf kommunalen Dächern. Errichten und betreiben wird sie die Energie-Bürgergenossenschaft Durmersheim. Auch Privatleute können sich engagieren.

Muggensturm (sl) – Muggensturm will dem steigenden Bedarf an Kinderbetreuung mit dem Neubau eines Kindergartens begegnen. Der alte Kindergarten „Oase“ wird dafür nicht saniert.

Muggensturm (sl) – Die Sanierung und Erweiterung der Wolf-Eberstein-Halle in Muggensturm sollte längst fertig sein. Bei einem Rundgang über die Baustelle erklären die Architekten die Verzögerung.

Muggensturm (BT) – Auf der Terrasse eines Wohnhauses in der Tulpenstraße hat es gebrannt. Die Feuerwehr hat den Brand gelöscht, das Haus ist jedoch aufgrund von Brandschäden derzeit nicht bewohnbar.

•Der Kindergarten „Oase“ Muggensturm liegt mitten im Wohngebiet. Ein Vorteil, wie der Elternbeirat findet. Foto: Sebastian Linkenheil
Top

Muggensturm (sl) – In Muggensturm ist es fast eine Glaubensfrage geworden: Soll der Kindergarten „Oase“ saniert oder eine neue Kita gebaut werden? Am Montag, 21. Juni, entscheidet der Gemeinderat.

Muggensturm (BT) – Kurz vor der Einmündung zur Wilhelmstraße ist ein 36-jähriger Seat-Fahrer auf die Gegenfahrbahn gekommen. Dort ist er gegen einen Mercedes geprallt.

Muggensturm (as) – Am 18. Juni soll nun auch der Badesee Muggensturm öffnen – erneut unter Pandemiebedingungen. Einlass erhalten nur Geimpfte, Genesene oder negativ Getestete mit Onlineticket.

Muggensturm (as) – Einen zentralen Gedenkplatz für alle Opfer des NS-Regimes plant die Gemeinde Muggensturm auf dem Fliederplatz. Sie initiiert ein eigenes Mahnmal, statt Stolpersteine zu verlegen.

Muggensturm (as) – Sorge ums Trinkwasser, mangelnde Aufklärungsbereitschaft des Abfallwirtschaftsbetriebs: Muggensturm schlägt sich in Sachen Deponie-Ausbau nun auf die Seite der Bürgerinitiative.

Muggensturm fordert das Regierungspräsidium auf, die Variante mit der verlegten K3728 „endlich abzuprüfen“. Grafik: BT
Top

Muggensturm (as) – Der Streit um den neuen A5-Anschluss lässt sich offenbar nicht beilegen. Der Muggensturmer Rat bekräftigt die Bereitschaft zum Gang durch alle Instanzen.

Durch den Aufbruch wurde die Seitenscheibe des Autos zerstört. Symbolfoto: René Priebe/dpa
Top

Muggensturm (BT) – Unbekannte haben am Dienstagnachmittag einen VW Caddy aufgebrochen. Ein Geldbeutel wurde gestohlen. Zudem entstand Sachschaden.

Abheben im Adler-Trikot: Bei seinem Debüt in der Jugend-Nationalmannschaft netzt Torsten Anselm (am Ball) gegen die Auswahl Polens dreimal ein. Foto: René Weiss
Top

Muggensturm (moe) – Lange musste Torsten Anselm warten, doch am vergangenen Wochenende war es endlich so weit: Der 17-jährige Muggensturmer feierte sein Debüt in der Jugend-Nationalmannschaft des DHB

Die K3728, im Hintergrund die B462: Wenn sich das Regierungspräsidium Karlsruhe durchsetzt, wird die Kreisstraße zum Wirtschafts- und Radweg herabgestuft.Foto: F. Vetter
Top

Muggensturm/Karlsruhe (sl) – Regierungspräsidentin Sylvia Felder sieht keinen Spielraum für einen Kompromiss bei der K3728. Die Kreisstraße soll dem Ausbau der B462 weichen. Muggensturm will klagen.

Rastatt (ema) – Das Alohra ist gesperrt, und ausgerechnet jetzt steht eine Sanierung des zweiten Rastatter Hallenbads bei der Augusta-Sibylla-Schule bevor. Das sorgt für Ärger.

Mit Peilsender ausgestattet: Mit dem kleinen Gerät auf dem Rücken wurden die Tiere im vergangenen Jahr in die Freiheit entlassen. Foto: pr
Top

Baden-Baden (BT) – Ein Jungstorch aus Oos, der mit einem Peilsender ausgestattet war, ist wieder wohlbehalten nach Mittelbaden zurückgekehrt. Den Winter über war er in Spanien.

Die K 3728 (rechts unten Richtung Muggensturm) soll im Zuge des Ausbaus der A5-Anschlussstelle von der B462 abgehängt werden. Foto: Willi Walter/Archiv
Top

Rastatt/Muggensturm (BT) – Im Streit, ob im Zuge des Ausbaus der Anschlussstelle Rastatt-Nord die K3728 abgehängt werden soll, haben sich Naturschutzverbände auf die Seite des RP geschlagen.

„Ich liebe mein Lastenfahrrad.“ Tanja Sölter, Geburtsbegleiterin aus Muggensturm. Foto: Nora Pallek
Top

Rastatt (nora) – Tanja Sölter und Niklas Schurig haben sich ein Elektro-Lastenfahrrad zugelegt und schaffen es fast komplett damit, beruflich und privat aufs Auto zu verzichten.

Das Gelände des Gaggenauer Klärwerks im Industriegebiet Bad Rotenfels ist in den vergangenen Jahren deutlich kleiner geworden. Es ist nur noch Platz für die notwendige vierte Reinigungsstufe. Das Foto stammt von 2019. Foto: Willi Walter
Top

Gaggenau (tom) – Klärschlamm aus dem Stadtgebiet soll ab Ende der 2020er-Jahre am Kaiserstuhl verbrannt werden. Der Abwasserverband Murg plant eine Beteiligung an einer künftigen Anlage in Forchheim.

Der schwer verletzte Junge wird ins Krankenhaus nach Karlsruhe geflogen. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa
Top

Muggensturm (BT) – Ein Kind, das mit seinem Fahrrad unterwegs war, ist in Muggensturm von einem Auto angefahren worden. Der Junge erlitt schwere Verletzungen.

Uschi und Harald Unser haben im Spätjahr 2020 eine Covid-19-Erkrankung überstanden. Foto: Anna Strobel
Top

Muggensturm (ans) – Das Ehepaar Uschi und Harald Unser nimmt an einem Forschungsprojekt im Kampf gegen Corona teil: Einst selbst erkrankt, spenden sie nun Blutplasma, das Antikörper enthält.

Muggensturm (sl) – Lange diskutierte man im Muggensturmer Gemeinderat, wie man die Gegend rund um den Bahnhof optimieren soll. Nun haben die Arbeiten im Rahmen des Landessanierungsprogramms begonnen.

Gaggenau (BT) – Das Umweltministerium in Stuttgart sieht keine Umweltbelastung durch Sickerwasser der Deponie Oberweier. Dies geht aus einem Schreiben hervor, aus dem das Landratsamt Rastatt zitiert.

Dieser Schwan fliegt gegen die Oberleitung und stürzt ab. Foto: Pierre Fingermann
Top

Gaggenau (stj) – Dem Pilotprojekt eWayBW sind zuletzt mehrere Vögel zum Opfer gefallen, die in die Oberleitung geflogen sind. Das berichten die Rastatter Vogelschützer Pierre und Kevin Fingermann.

Der Kindergarten „Oase“ Muggensturm liegt mitten im Wohngebiet. Ein Vorteil, wie der Elternbeirat findet. Foto: Sebastian Linkenheil
Top

Muggensturm (sl) – Dem Muggensturmer Kindergarten „Oase“ droht der Abriss. Bürgermeister Dietmar Späth hat eine Liste der Gegner entgegengenommen. Ein Bürgerbegehren wird es wohl trotzdem nicht geben

In immer mehr Städten und Gemeinden werden kostenlose Corona-Schnelltests angeboten. Foto: Matthias Bein/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Vielerorts in Mittelbaden öffnen nun Zentren, in denen Bürgerinnen und Bürger sich kostenlos und schnell auf das Coronavirus testen lassen können. Einen Überblick gibt es hier.

Mohamed Alkitaz (Dritter von links) arbeitete in Syrien zehn Jahre in seinem Beruf. Seine Kollegin Valerie Meysenburg und Schulleiter Johannes Hermann schätzen seine Erfahrung. Und mit den Schülern kommt er auch gut klar. Foto: Sebastian Linkenheil
Top

Muggensturm (sl) – An der Muggensturmer Albert-Schweitzer-Grundschule unterrichtet Mohamed Alkitaz Mathe und Sachkunde. Das Besondere: Er ist 2015 aus Syrien geflohen und konnte damals kein Deutsch.

Schilder wie dieses im Laufbachtal zeugen vom Breitbandausbau des Landkreises, der sich gerade durch das Murgtal zieht. Foto: Stephan Juch
Top

Loffenau (stj) – Die Gemeinde Loffenau schließt im Zuge des Breitbandausbaus durch den Landkreis nur ihr Rathaus und ihre Gemeindehalle mit an. Für mehr ist aktuell kein Geld da.

An Ostern kommt es wegen Bauarbeiten zwischen Rastatt und Karlsruhe zu Zugausfällen. Symbolfoto: Roland Weihrauch/dpa/Archiv
Top

Karlsruhe (BT) – Wegen Bauarbeiten zwischen Karlsruhe und Forchheim ist der Bahnverkehr der Linien S7, S8, S71 und S81 von Sonntag, 4. April, 23 Uhr, bis Montag, 5. April, 23 Uhr, beeinträchtigt.

Die Polizei fahndet nach dem Unfallverursacher und sucht Zeugen. Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa
Top

Muggensturm (BT) – Ein Autofahrer ist am Freitag gegen 19 Uhr zwischen Muggensturm und Bischweier von der Fahrbahn abgekommen. Der Mercedes überschlug sich mehrfach, der Fahrer flüchtete.

„Eigentlich regnet es gar nicht so oft, wie man denkt.“ E-Bike-Fan Alfred Uhing. Foto: Nora Pallek
Top

Rastatt/Muggensturm (nora) – Klimahelden des Alltags will das BT vorstellen. Zum Auftakt der Serie geht es um Alfred Uhing.

Der Motorradfahrer wird zur Behandlung in eine Klinik gebracht. Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv
Top

Bischweier (BT) – Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagabend auf der Kreisstraße zwischen Muggensturm und Bischweier von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Schild geprallt.

Die Regenbogenfahne, hier vor St. Laurentius in Niederbühl, steht für die Vielfalt von Lebensformen und wird auch von der schwul-lesbischen Bewegung verwendet. Foto: Christian Römmich
Top

Kuppenheim/Rastatt (mak) – Die katholische Kirchengemeinde Vorderes Murgtal protestiert mit Regenbogenfahnen vor den Gotteshäusern gegen die Ablehnung des Vatikans, homosexuelle Paare zu segnen.

Corona-Schnelltests für zu Hause bekommen Schüler in Au am Rhein, Muggensturm, Ötigheim, Bietigheim und Steinmauern diese Woche von den Gemeinden. Foto: Peter Kneffel/dpa
Top

Au am Rhein (as) – Mit Schüler-Tests für daheim prescht Au am Rhein in der Corona-Bekämpfung vor. Zusammen mit Muggensturm, Ötigheim, Bietigheim und Steinmauern wurden 7.000 Schnelltests bestellt.

Obwohl zum Teil die Besoldung von Rektoren angehoben wurde, bleibt die Bewerberlage weiter sehr übersichtlich. Foto: av
Top

Rastatt (ema) – Für sieben Schulen im nördlichen Landkreis werden Rektoren gesucht. Die Bewerberlage ist übersichtlich.

Kuppenheim (mak) – Die Zeit der Vakanzvertretung in der Seelsorgeeinheit Vorderes Murgtal ist zu Ende: Am heutigen Montag zieht der neue Pfarrer Ulrich Stoffers aus dem Odenwald nach Kuppenheim.

Bischweier (ar) – Luftreinigungsgeräte in Grundschule und Kinderhaus und nun Antigen-Schnelltests für das personal: Die Gemeinde Bischweier handelt im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus’.