Alle Artikel zum Thema: Moskau

Moskau

Baden-Baden (BT) – Anlässlich des „Welttags des Buches“ 2021 stellen die Volontäre sowie Redakteure des BT ihre liebsten Schmöker vor.

Jürgen Trittin. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archiv
Top

Berlin (bms) – Russland hat seine Truppenpräsenz an der Grenze zur Ukraine massiv verstärkt. Grünen-Außenexperte Jürgen Trittin analysiert im BT-Interview die angespannte Situation.

Der Freiburger SPD-Politiker und langjährige Bundestagsabgeordnete Gernot Erler schlägt einen neuen KSZE-Prozess vor, um mit Russland wieder in ein vertrauensvolles Verhältnis zu kommen.     Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/av
Top

Freiburg (kli) – Die Beziehungen der EU zu Russland sind auf einem Tiefpunkt. Einer, der sich auskennt, leidet darunter, weil es sein Lebensthema ist: Der frühere Russland-Beauftragte Gernot Erler.

Aus den Moskauer Depots geholt: Die Werke des russischen Impressionismus, darunter Ilja Repins Gemälde „Auf dem Feldrain“, sind ab Ende März in Baden-Baden zu sehen.  Foto: Tretjakow Galerie Moskau
Top

Baden-Baden (cl) – Das Museum Frieder Burda will sich behutsam erneuern, plant künftig „überraschende Projekte“, sagt Direktor Schaper. Am 27. März öffnet das Haus mit „Impressionismus in Russland“.

Michail Gorbatschow 2014 in Berlin: Der russische Politiker hat mit dazu beigetragen, den Kalten Krieg zu überwinden.     Foto: Jens Kalaene/dpa
Top

Baden-Baden (kli) – Ohne ihn hätte es die deutsche Wiedervereinigung so nicht gegeben: Der frühere sowjetische Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow hat vieles bewegt. Nun wird er 90.

Johann Saathoff, Russland-Koordinator der Bundesregierung. Symbolfoto: Gregor Fischer/dpa/Archiv
Top

Berlin (bms) – Der SPD-Politiker Johann Saathoff, Russland-Koordinator der Bundesregierung, fordert im Interview mit BT-Korrespondent Werner Kolhoff Aufklärung über Putins angeblichen Palast.

Der 80. Geburtstag ist für Hans-Christoph Graf von Nayhauss kein Grund, ans literarische Aufhören zu denken. Im Gegenteil: „Verstreutes aus vier Jahrzehnten“ entsteht am Computer und eine „Geschichte der Kulturgemeinde“ ist ebenfalls in Arbeit. Foto: Dagmar Uebel
Top

Gernsbach (ueb) – Der weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannte Professor Hans-Christoph Graf von Nayhauss wird am 18. Dezember 80 Jahre alt. Große Verdienste hat er auch um die Kulturgemeinde.

Baden-Baden (ket) – Ex-Zehnkampf-Weltrekordler Guido Kratschmer hatte lange am Olympia-Boykott 1980 und der damit verpassten Goldchance zu knabbern. Im BT-Interview spricht er dennoch ausführlich dar

Offenburg (ket) – Nächster Teil der Olympia-Boykott-Serie: Arnulf Meffle ist mit den deutschen Handballern 1980 Favorit auf die Goldmedaille, wird aber jäh gestoppt. Das Happy End folgt vier Jahre sp

Bonn (ket) – In einer kleinen Serie beleuchtet Sportredakteur Frank Ketterer die Hintergründe des Olympia-Boykotts und stellt Sportler vor, die damit um ihre Olympiateilnahme und vielleicht sogar um

Die Piazza Baden-Baden ist eigentlich ein belebter Platz nahe der Altstadt von Moncalieri. Aktuell ist er ungewohnt menschenleer.Foto: Partnerschaftsverein
Top

Baden-Baden (red) –Die Strände an der Côte d’Azur sind gesperrt, Moncalieri verteilt Masken an die Bevölkerung Ü50 und in Tschechien dürfen zwei Stunden lang nur Senioren einkaufen. Der Umgang mit dermehr...

Vereinsvorsitzender Tobias Rothfuß neben dem vereinseigenen Insektenhotel.  Foto: Philipp
Top

Bühl (up) – Das Bienensterben erschreckt und interessiert viele Menschen. Den honigherstellenden Insekten widmet sich der Bezirks-Imkerverein Bühl bereits seit 150 Jahren. „Wir reiten momentan auf einer