Alle Artikel zum Thema: Moritz Hirn

Moritz Hirn
Strecken sich auch in der kommenden Saison in Liga drei: Die handballhungrigen Spielerinnen der SG Steinbach/Kappelwindeck. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Nach aktuellen DHB-Beschlüssen ist klar: Die Handballerinnen der Rebland-SG spielen weiterhin in Liga drei. Eine unerwartete Chance bietet sich derweil dem TVS Baden-Baden.

Bis zu 150 Sportler wuseln zu Spitzenzeiten über das Gelände der Steinbacher Sportschule. Aktuell ist es coronabedingt ziemlich still in den Hallen und Seminarräumen. Foto: Moritz Hirn
Top

Baden-Baden (moe) – Die Sportschule in Steinbach ist seit Monaten im Lockdown. In dieser Woche kehrte etwas Leben zurück: Die weibliche U-17-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbunds ist zu Gast

Bälle warten auf Schläger: Seit Anfang Dezember sind die Tennishallen im Südwesten verwaist. Foto: Sven Hoppe/dpa
Top

Rastatt (moe) – Die Tennisverbände im Südwesten sind mit der Geduld am Ende. Deshalb klagen sie vor dem Verwaltungsgerichtshof Mannheim auf Hallenöffnung. Clubs aus der Region sind „total gespannt“.

Baden-Baden/Freiburg (moe) – Der Vorstand des Südbadischen Fußballverbands hat die Szenarien für einen möglichen Neustart der Saison bestätigt: Die Runde soll auf sportlichem Weg beendet werden.

Keine Auf- und auch keine Absteiger: Die Tischtennis-Saison 2020/21 bis runter zur Kreisklasse wird nicht gewertet. Foto: Helge Prang/GES
Top

Baden-Baden (moe) – Nun ist auch die Tischtennis-Saison der Pandemie zum Opfer gefallen. Die Verbände brachen die Runde ab und annullierten sie.

Die Eisfläche bleibt leer: Die Baden Rhinos sind aus der aktuellen Saison in der Eishockey-Regionalliga bereits ausgestiegen. Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Baden-Baden (moe) – Während die Volleyballer in der Region nicht mehr zu Schmetterbällen ansetzen, befinden sich die Fußballer und Tischtennisspieler im Wartestand, ob die Runden fortgesetzt werden.

Torfall von Madrid: Helfer und Funktionäre begutachten das Problem, was aber fehlt ist ein neues Gehäuse. Foto: Gero Breloer/dpa
Top

Baden-Baden (moe) – Von Pop-Queen, über Naturkatastrophen bis zur Schweinegrippe und haarigen Problemen: Die Sportkolumne „Hirn(s) Windungen“ widmet sich kuriosen Spielabsagen.

Im vergangenen November wurde bei der SG Steinbach/Kappelwindeck noch regulär geschwitzt, mittlerweile trainieren die Spielerinnen nur noch in Kleingruppen. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Die Handballerinnen der SG Steinbach/Kappelwindeck sind in Sachen Saisonfortsetzung weiter im Wartestand. Trainiert wird aktuell nur in Kleingruppen.

Ivan Bilic und seine Ottersweierer Teamkollegen erhalten in der kommenden Saison Unterstützung den Spielern des TuS Großweier. Foto: Frank Seiter
Top

Ottersweier (moe) – Die Handballer der TS Ottersweier und des TuS Großweier gehen gemeinsame Wege. Ab der Saison 2021/22 gehen die Mannschaften beider Vereine als Spielgemeinschaft an den Start.

KSC-Coach Christian Eichner ist „sehr, sehr froh“ über die Verpflichtung von Xavier Amaechi. Der Neuzugang ist eine weitere Option in der Offensive der Badener. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (moe) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC wird vielleicht schon am Samstag gegen den 1. FC Heidenheim mit Neuzugang Xavier Amaechi im Kader auflaufen.

Spektakel auf Sand: Tim Krauth (links) will mit dem DHB-Team im Juni zur WM nach Portugal. Foto: Privat
Top

Bühl (moe) – Das Training in der Halle ruht derzeit coronabedingt. Nur gut, dass Tim Krauth einen Plan B hat: Beachhandball. Mit dem Nationalteam ist der 18-Jährige seit Samstag im Einsatz.

Viel Arbeit, viel Ertrag? Die Experten trauen Sebastian Firnhaber (links) und dem DHB trotz der prominenten Ausfälle eine gute Rolle zu. Foto: Marius Becker/dpa
Top

Baden-Baden (moe) – Am Freitag startet die deutsche Nationalmannschaft in die Handball-WM. Mittelbadische Experten trauen dem dezimierten DHB-Team eine durchaus gute Rolle zu.

Sinzheim (moe) – Die Verantwortlichen von Phönix Sinzheim haben die Planungen für die Handball-Saison 2021/22 weitgehend abgeschlossen. Zwei Fragezeichen gibt es noch, aber auch neue Youngster.

Als Boxer im doppelten Sinn für den besten Schutz im Corona-Team zuständig: Henry Maske (rechts), hier bei einem Kampf gegen Virgil Hill 2007. Foto: Matthias Schrader/dpa
Top

Baden-Baden (moe) – Den Nachnamen kann man sich bekanntlich nicht aussuchen. In der Welt des Sports gibt es aber viele kuriose Nachnamen. Moritz Hirn ist in seiner Kolumne auf Spurensuche gegangen.

Baden-Baden (moe) – Handball-Oberligist TVS Baden-Baden hat einen Transfercoup gelandet und Jeremias Seebacher verpflichtet. Der 21-Jährige spielte bislang für die SG Steinbach/Kappelwindeck.

„Auf die Plätze“ – „Fertig“ – „Peng!“: Im Juni schießt Sara Rosch im polnischen Chorzow bei der Team-EM. Foto: Ralf Wohlmannstetter/Archiv
Top

Baden-Baden (moe) – Die Topsprinter hören auf das Kommando von Sara Rosch: Die Kampfrichterin aus Baden-Baden gehört nämlich zur europäischen Starter-Elite in der Leichtathletik.

Dreimal ganz vorne: Emma Hinze sprintet bei der Bahnrad-WM gleich mehrfach zu Gold. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Baden-Baden (moe) – Am Sonntag wird das Geheimnis gelüftet, wer die Preise für die „Sportler des Jahres“ erhält. Bei den Teams gelten die Fußballer des FC Bayern München als Topfavoriten.

In voller Schutzmontur: Fachkräfte eines Koblenzer Labors testen Personal und Sportler im Kurhaus-Foyer auf Covid-19. Foto: Moritz Hirn
Top

Baden-Baden (moe) – Am Sonntag werden im Baden-Badener Kurhaus die Preise für die Sportler des Jahres vergeben. Aufgrund der Pandemielage mutiert der Bénazet-Saal dabei zum Hochsicherheitstrakt.

Mit Feuereifer Unparteiischer: Schiedsrichter Hendrik Jörger zückt unter anderem in der Bezirksliga Karten. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Vor einem Jahr stand Hendrik Jörger beim Fußball-Kreisligaspiel Au am Rhein gegen Staufenberg im Mittelpunkt. Zwölf Monate später hat der Referee ein neues Ziel: die Landesliga.

Auch schon leicht ergraut war Ryan Giggs (Mitte) im Trikot von Manchester United eine Augenweide. Auf der WM-Ebene durfte der Waliser allerdings nie dribbeln. Foto: Geoff Caddick/dpa
Top

Baden-Baden (moe) – George Best, Alfredo Di Stefano, Ryan Giggs – diese Namen gehören zum Besten, was der Fußball zu bieten hat. Allerdings: Das Trio – und weitere Stars – nahm nie an einer WM teil.

Mit Abstand und Maske: Speerwerfer Johannes Vetter, Tennis-Ass Laura Siegemund, Paralympics-Sieger Niko Kappel und ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann (von links). Foto: Moritz Hirn
Top

Baden-Baden (moe) – Allen Widrigkeiten zum Trotz werden am 20. Dezember in Baden-Baden die Preise für die „Sportler des Jahres“ verliehen – allerdings in deutlich verkleinertem Rahmen.

Au am Rhein (moe) – Verbale Anfeindungen, Drohgebärden, hämische Gestik: Ein Nachmittag mit Fußball-Schiedsrichter Hendrik Jörger.

Schnell rein in den Zweikampf. Treffer setzen. Schnell wieder raus: Roman Apolonov (links) beim Duell gegen Akraman Gazaev in Berlin. Foto: Nazariy Kryvosheyev
Top

Rastatt (moe) – Nach etlichen EM- und WM-Titeln im Ju-Jutsu hat sich Roman Apolonov sportlich neu orientiert: Der 28-Jährige ist nun professioneller MMA-Kämpfer – und hat sich hohe Ziele gesteckt.

Baden-Baden (moe) – Nun haben auch die Oberliga-Handballer des TVS Baden-Baden Gewissheit: Der Spielbetrieb pausiert bis Ende Januar. Dies hat der HBW-Vorstand am Montagnachmittag beschlossen.

Mondänes Ambiente, rappelvoller Bénazet-Saal: Eine Gala mit Hunderten Gästen wie in den vergangenen Jahren wird es am 20. Dezember in Baden-Baden nicht geben können. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Baden-Baden (moe) – Die Preisverleihung für die „Sportler des Jahres 2020“ in Baden-Baden wird am 20. Dezember stattfinden. Aufgrund der Corona-Krise aber in einem sehr minimalistischen Rahmen.

Geschichten über Geld im Amateurfußball gibt es reihenweise, Fakten aber nur sehr wenige. Foto: Jens Schierenbeck/dpa
Top

Baden-Baden (moe) – Eine Umfrage soll Licht ins finanzielle Dunkel des Amateurfußballs bringen: Journalisten von Correctiv und EyeOpening.Media haben eine erste bundesweite Befragung gestartet.

Ein, zwei oder vier Tore – beim Kinderfußball soll in erster Linie der Spaß im Vordergrund stehen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Top

Baden-Baden (moe) – Der Deutsche Fußball-Bund forciert „Funino“ als Konzept für den Kinderfußball. Doch der Südbadische Fußballverband modifiziert das System bei der G- und F-Jugend.

Die Kriminalpolizei sowie die Staatsanwaltschaft Heidelberg ermitteln wegen des Vorwurfs sexueller Übergriffe durch drei Boxtrainer aus Baden-Württemberg. Foto: Bernd Thissen/dpa
Top

Baden-Baden (moe) – Gegen drei Trainer von Nachwuchs-Boxerinnen in Baden-Württemberg wurden Anzeigen erstattet. Eine davon auch im Zuständigkeitsbereich der Staatsanwaltschaft Baden-Baden.

„Im zentralen defensiven Mittelfeld fühle ich mich am wohlsten“: Vasco Walz ist der Stratege im Zentrum der Dortmunder B-Jugend. Foto: Privat
Top

Kuppenheim (rap) – Er kommt aus Kuppenheim, ordnet als Kapitän das Mittelfeld von Borussia Dortmund und ist seit einigen Wochen U-17-Nationalspieler: Vasco Donato Walz will Fußballprofi werden.

Augen zu – und ab durch die Mitte: Ariane Pfundstein hat sich mit packenden Duellen am Kreis bestens angefreundet. Foto: Marco Schreiber/SGSK
Top

Baden-Baden (moe) – Ariane Pfundstein gehört zu den besten deutschen Handballerinnen ihrer Altersklasse. Die Spielerin der Rebland-SG wurde erneut zum Lehrgang des DHB eingeladen.

Vertrackte Situation: Ob die Handbälle in Südbaden ab Mitte Dezember wieder fliegen, erscheint fraglich. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Während die Amateurfußballer coronabedingt bereits in der vorgezogenen Winterpause sind, möchte der Südbadische Handballverband Mitte Dezember wieder den Spielbetrieb aufnehmen.

Der Ball ruht – auch im Dezember. Der Südbadische Fußballverband hat den Spielbetrieb bis zum Jahresende ausgesetzt. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Nach einigen Beratungen in der vergangenen Woche hat der Südbadische Fußballverband bekannt gegeben, dass es in diesem Jahr keine Fußballspiele unter seinem Dach mehr geben wird.

Auf weitere Zweikämpfe in der Verbandsliga muss Bühlertals Marcel Heller (rotes Trikot) in diesem Jahr wohl verzichten. Der SBFV könnte Anfang kommender Woche bereits eine vorzeitige Winterpause verkünden. Foto: Frank Seiter/Archiv
Top

Baden-Baden (moe) – Im November ruht wegen der Corona-Pandemie bekanntlich der Ball auf den Sportplätzen. Nach einer SBFV-Sitzung bahnt sich an, dass erst 2021 wieder das runde Leder rollen wird.

Übers Matten-Meer: Spielerinnen der Rebland-SG beim Training in der Steinbacher Stadthalle. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Halle statt Wald lautet das Motto für die Drittliga-Handballerinnen der SG Steinbach/Kappelwindeck. Aufgrund eines Passus in der Corona-Verordnung darf die Rebland-SG trainieren.

Gewitzter Spielgestalter mit einem Faible für Sprungwürfe: „Er hat das Spiel verstanden“, sagt Trainer Alexander Bossert über seinen Strippenzieher Torsten Anselm (links). Foto: Beate Lupus/SGPE
Top

Muggensturm (moe) – Während seine Teamkollegen derzeit coronabedingt zum Zuschauen verdammt sind, schwitzt der Muggensturmer Handballer Torsten Anselm für die große Karriere: Beim Lehrgang des DHB.

Kuppenheim (moe) – Den Verbandsliga-Fußballern des SV 08 Kuppenheim steht ein schweres Spiel ins Haus: Am Samstag gastiert der SV Weil im Wörtelstadion. Dort herrscht indes Maskenpflicht.

Kein selbstverständlicher Anblick: Die United Colors wollen bei zu hohen Fallzahlen auf ihre Fans verzichten. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe/naf) – Trotz steigender Zahlen bleibt die Corona-Sport-Verordnung unverändert. Die regionalen Vereine werden vorsichtiger.

Die Furcht vor einem erneuten kollektiven Lockdown ist greifbar – nicht nur im gesellschaftlichen Leben, sondern auch im Sport. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Im Fußball, aber auch in anderen Sportarten bestimmen momentan nicht die Ergebnisse, sondern coronabedingte Absagen die Schlagzeilen.

Baden-Baden (moe) – Die Handballer des TVS Baden-Baden sind mit einem Sieg in die Oberliga-Saison gestartet, doch vor dem Spiel in Teningen plagen die Sandweierer Probleme auf der Torhüter-Position.