Alle Artikel zum Thema: Mittelbaden

Mittelbaden
Wieder mehr Klinikeinweisungen: Die Hospitalisierungsinzidenz ist in Baden-Württemberg binnen einer Woche von 2,9 auf 5,0 gestiegen. Symbolfoto: Clara Margais/dpa
Top

Baden-Baden (BT/dpa) – Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat einen deutlichen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz gemeldet und damit erneut einen Höchstwert. In Baden-Baden liegt er über 1.100mehr...

Stromausfall rund um Rastatt: Teilweise standen Kunden vor geschlossenen Schiebetüren. Symbolfoto: Roland Weihrauch/dpa
Top

Rastatt (BNN) – Am Montag fiel in einigen Orten in der Umgebung Rastatts der Strom aus. Die Ursache war ein beschädigtes Erdkabel. Ötigheim, Bietigheim, Muggensturm und Kuppenheim waren betroffen.mehr...

Totes Ende: An diesem Kreisverkehr hätte der Baden-Airpark über die sogenannte Ostanbindung an die Autobahn angeschlossen werden sollen. Ein runder Tisch hat jetzt die Aufgabe, neue Lösungen zu erarbeiten. Foto: Hans-Jürgen Collet
Top

Rheinmünster (sie) – Der Anschluss des Baden-Airparks beschäftigt Politik und Kommunen seit mehr als 20 Jahren. Das Land will das Großprojekt an einem runden Tisch von vorne diskutieren.mehr...

Ins Gespräch kommen: Das Aktionsbündnis Mittelbaden fordert am Blumebrunnen Umsicht gegenüber den Schwächeren in der Gesellschaft. Foto: Christiane Krause-Dimmock
Top

Baden-Baden (ane) – Das Aktionsbündnis Mittelbaden zeigt mit einem Infostand in der Baden-Badener Fußgängerzone Flagge gegen die Pandemie – und wird dabei mitunter mit Corona-Leugnern verwechselt.mehr...

Hügelsheim (sawe) – Die Hügelsheimer Autorin Eva-Maria Eberle beleuchtet in ihrem neuen Buch „Das Leben am Rhein“ von Greffern bis Au und liefert damit „31 Flusskilometer spannende Geschichte“.

Pizza und Baguette für die Welt: Die Freiberger-Gruppe betreibt in Muggensturm eines der größten Pizza-Werke Europas. Foto: Andrea Fabry
Top

Karlsruhe (BNN) – Süßigkeiten gehen prima in Krisenzeiten, Kantinen-Kost dagegen ziemlich schlecht. Die Nahrungsmittelhersteller der Region sind entsprechend unterschiedlich herausgefordert.

Besucher erhebt Vorwürfe: An einem Sonntag soll in der Eishalle auf dem Baden-Airpark nicht auf Maskenpflicht und Mindestabstände geachtet worden sein. Foto: Frank Vetter
Top

Hügelsheim/Rheinmünster (dms) – Ein Besucher moniert Hygienemängel und Verstöße gegen die Corona-Verordnung in der Eishalle auf dem Baden-Airpark. Betreiber und Sicherheitsfirma widersprechen.

Als er Donald Trump ablöste, war die Erleichterung bei den Demokraten groß: Joe Biden, Präsident der USA, kämpft nun mit schlechten Umfragewerten. Foto: Andrew Harnik/AP/dpa
Top

Washington (BNN) – Die anfängliche Euphorie nach dem Machtwechsel im Weißen Haus ist verflogen.

 „Vor zehn Jahren war viel mehr Geld im Umlauf“, sagt der Fußballer aus der Region. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (rap/moe) – Insgesamt 100.000 Euro – oder sogar noch etwas mehr: Ein Kicker aus Mittelbaden hat über die Bezahlkultur im Amateurfußball ausgepackt.

Auch im Amateurfußball fließt jede Menge Geld – auch schwarz. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Laut nun veröffentlichten Umfrageergebnissen fließen im deutschen Amateurfußball pro Monat mehr als 100 Millionen Euro in die Taschen der Spiele – rund die Hälfte davon schwarz.

Knöllchen kommt: Die Polizei fotografiert auf der B500 einen Parksünder. Auf der Schwarzwaldhochstraße zwischen Abzweig L87 und Mummelsee wurden Parkverbotsschilder aufgestellt, um Engstellen zu vermeiden. Foto: Bernhard Margull
Top

Baden-Baden (BNN/BT) – Das schöne Wetter zieht am Samstag und Sonntag wieder Ausflügler in den Nordschwarzwald. Die Parkplätze sind schon am Vormittag voll. Einzelne Zufahrtsstraßen werden dichtgemacht.mehr...

„Das Thema PFC wird das Land und die Region noch auf Jahrzehnte beschäftigen“: Staatssekretär Andre Baumann informierte sich im Oktober über die PFC-Problematik – hier macht er einen Schnappschuss im Wasserwerk in Sandweier. Foto: Florian Krekel/Archiv
Top

Rastatt/Baden-Baden (fk) – Neue Untersuchungen in Mittelbaden haben fast 27 Hektar zusätzlicher mit PFC-verunreinigter Flächen zutage gefördert. Insgesamt gelten 1.215 Hektar als verunreinigt.mehr...

In vielen Bereichen suchen Arbeitgeber auf bestimmten Portalen nach ungeimpften Mitarbeitern. Foto: Screenshot/privat
Top

Karlsruhe (ser) – Portale werben mit Dating, Jobs und Reisen für Ungeimpfte. Anfragen zeigen, dass es sich oftmals tatsächlich um exklusive Angebote handelt. Auch im Raum Karlsruhe gibt es Anbieter.

Unangemeldeter Protest: In vielen Kommunen treffen sich seit mehreren Wochen montags Kritiker der Corona-Maßnahmen, wie hier in dieser Woche in Achern. Foto: Roland Spether
Top

Rastatt/Baden-Baden (BT/fk) – Mittelbadische Politiker und Vereinigungen haben ein Aktionsbündnis gegen die als Spaziergänge getarnten Demonstrationen von Corona-Regel-Gegnern ins Leben gerufen.mehr...

Weitere Todesfälle: Landesweit wurden am Mittwoch im Zusammenhang mit einer Covid-Infektion 57 registriert, im Kreis Rastatt waren es fünf. Symbolfoto: Bodo Schackow/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Das Landesgesundheitsamt hat am Mittwoch im Zusammenhang mit Corona-Infektionen fünf weitere Todesfälle im Kreis Rastatt gemeldet. Zugleich stieg die bundesweite Inzidenz an.mehr...

Treffpunkt für Jung und Alt: das Obstgut Leisberg in Baden-Baden gilt als ein Vorzeigeprojekt, das mit Mitteln aus dem Leader-Programm gefördert wurde. Foto: Christiane Krause-Dimmock/Archiv
Top

Baden-Baden (BNN) – Regionale Projekte anstoßen, die sich dann weiter entwickeln - das ist das Ziel der Leader-Förderung. Für die Region stehen noch knapp 750.000 Euro zur Verfügung.

Durch die Versorgung mit Quellwasser kann sich Weisenbach aktuell als PFC-frei bezeichnen. Foto: Stephan Juch
Top

Weisenbach (stj) – In der Gemeinde machen sich bei einigen Bürgern Sorgen breit, man könne sich die in Mittelbaden grassierende PFC-Problematik im Trinkwasser quasi selbst ins Haus holen.

Olympia liegt hinter den mittelbadischen Geher-Assen Carl Dohmann (links) und Nathaniel Seiler, eine WM und eine EM vor ihnen. Foto: Ralf Wohlmannstetter
Top

Baden-Baden (ket) – Die Olympischen Spiele in Tokio liefen für die mittelbadischen Geher Carl Dohmann und Nathaniel Seiler enttäuschend. Dennoch blickt das Duo optimistisch in die Zukunft.

Claus Preiss gibt zum Jahreswechsel die Verantwortung für die Volksbank Bühl ab. Foto: privat
Top

Bühl/Kehl (tas) – Claus Preiss war fast 50 Jahre lang Vorstandschef der Volksbank Bühl. Bei der Digitalisierung des Instituts hat er Maßstäbe gesetzt. Nun geht Preiss in Ruhestand.

Auch der Gemeinderat Baden-Baden ist mehrheitlich dafür, die Geburtshilfe in Rastatt endgültig zu schließen. Foto: Hans-Jürgen Collet
Top

Rastatt/Baden-Baden (BNN) – Nach einem entsprechenden Votum des Rastatter Kreistags hat nun auch der Gemeinderat Baden-Baden für eine Schließung der Geburtshilfe am Standort Rastatt votiert.

Hier dürfen nur Geimpfte und Genesene rein: Der Einzelhandel leidet laut eigenen Aussagen unter der 2G-Regel.Foto: Julia Cebella/dpa
Top

Baden-Baden/Karlsruhe (tas) – Die Einzelhändler in Baden-Württemberg haben ihren Wunschzettel an die Landesregierung geschrieben. Ganz oben auf der Liste: Sie wollen die 2G-Regel loswerden.

•Lange Arbeitszeiten schrecken viele junge Mediziner ab. Sie möchten tendenziell eher weniger Stunden in der Praxis verbringen als ihre Vorgänger. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Top

Rastatt/Baden-Baden (for) – Obwohl laut Erhebungen der Kassenärztlichen Vereinigung weder in Rastatt noch in Baden-Baden eine Unterversorgung im hausärztlichen Bereich vorliegt, äußern Ärzte Sorgen.

Scan per App: Die Kontrolleure lesen den QR-Code eines Impfnachweises in das Smartphone ein. Foto: Michael Rudolphi/BNN
Top

Baden-Baden (BNN) – Nur ein Stofftuch auf Mund sowie Nase und bloß das gelbe Impfbuch dabei – für einen älteren Mann endet die Fahrt in einem Bus der Verkehrsbetriebe am Ebertplatz.

•Mit dem Online-Fragebogen schneller zum Ergebnis: Serkan Akkurt, Leiter der Zensus-Erhebungsstelle für den Landkreis Rastatt, erklärt, wie die Zensus-Befragung 2022 funktioniert. Foto: Hans-Jürgen Collet/BNN
Top

Rastatt (ewa) – Was früher Volkszählung hieß, nennt sich heute Zensus. Ab 15. Mai 2022 bis Juli werden in ganz Deutschland Menschen befragt, davon im Landkreis Rastatt allein rund 37.000 Bürger.

Cabrios waren in den 90ern in Mode, etwa die Barchetta von Fiat. Das Foto ist im Bühler Stadtteil Rittersbach entstanden. Foto: Gönna Fedders
Top

Bühl (BNN) – Welche Autos fahren wir in Zukunft? Über diese Frage hat sich unser Mitarbeiter Ulrich Coenen mit Ruben Schäfer aus Rheinmünster, Geschäftsführer der Kfz-Innung Mittelbaden, unterhalten.

Die Daten nutzt der Nationalpark für sein Konzept der Besucherlenkung, das unter anderem wichtig ist für das Miteinander von Mensch und Natur. Foto: Daniel Müller/Nationalpark
Top

Baden-Baden (kam) – Die Pandemie trifft viele Sehenswürdigkeiten. Sie registrieren weniger Gäste. Der Nationalpark Schwarzwald hat dagegen erstmals die Marke von einer Million Besucher geknackt.

Das Sanierungsgebiet südlicher Stadteingang ist das achte Bühler Sanierungsgebiet seit 1981.  Foto: Ulrich Coenen
Top

Bühl (BNN) – Im März hat der Bühler Gemeinderat das Sanierungsgebiet südlicher Stadteingang beschlossen. Doch bisher hat sich nur wenig getan. Hauseigentümer dort zeigen nur geringes Interesse.

„Wir müssen uns in Europa widerstandsfähiger machen, wenn Lieferketten nicht mehr funktionieren.“ Foto: Rake Hora/BNN
Top

Karlsruhe (BNN) – Dietrich Birk, Geschäftsführer des Verbands der Maschinenbauer in Baden-Württemberg äußert sich im BNN-Interview zur aktuellen Konjunkturlage im Maschinenbau.