Alle Artikel zum Thema: Mittelbaden

Mittelbaden
Die Zahl der Intensivpatienten in Deutschland ist erstmals seit Monaten wieder unter den Wert von 1.000 gefallen. Symbolfoto: Fabian Strauch/dpa
Update Top

Baden-Baden (BT/dpa) – Corona ist das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Das BT informiert fortlaufend über die aktuellen Entwicklungen.mehr...

Auf dem Feld unterwegs: Im Landkreis Rastatt spielt der Ackerbau eine wichtige Rolle. Foto: Sebastian Kahnert/dpa
Top

Baden-Baden/Rastatt (tas) – Immer weniger landwirtschaftliche Betriebe arbeiten auf immer größerer Fläche. Dieser Trend ist ungebrochen. Gleichzeitig gibt es aber auch immer mehr Biobauern.

Loffenau (stj) – Der Verkauf des Höhengasthauses Teufelsmühle ist in trockenen Tüchern. Das teilte Bürgermeister Markus Burger am Dienstagabend im Gemeinderat mit.

Kurs im Blick: „Schaut man sich die Entwicklung des DAX der vergangenen 50 Jahre an und rechnet dessen Rendite auf das Kinder-Rentengeld um, könnten sich die eingangs eingezahlten 4.000 Euro innerhalb von 67 Jahren bei sechs Prozent realen Zinsen auf ca. 200.000 Euro vermehrt haben“, sagt Kai Whittaker. Ein Risiko sieht er bei der Spekulation nicht.
Top

Baden-Baden (fk) – CDU-Rentenpolitiker Kai Whittaker möchte, dass für jedes geborene Kind 4.000 Euro in einem Staatsfonds angelegt werden. Das Geld samt Rendite soll später in die Rente einfließen.

BNN-Verleger Klaus Michael Baur bezeichnete die Fusion als „glückliche Fügung“ in der Geschichte der badischen Traditionsverlage BT und BNN. Foto: BNN
Top

Karlsruhe/Baden-Baden (BT) – Das Bundeskartellamt hat keine Bedenken gegen den Zusammenschluss des Badischen Tagblatts mit den Badischen Neuesten Nachrichten. Die Fusion ist somit perfekt.

Im Stadtkreis Baden-Baden wird die nächste Öffnungsstufe erreicht und weiter gelockert. Symbolfoto: Monika Zeindler-Efler/av
Top

Baden-Baden/Rastatt (BT) – Wegen sinkender Infektionszahlen gehen die Schulen im Landkreis Rastatt wieder in den Regelbetrieb. Der Stadtkreis Baden-Baden erreicht die nächste Öffnungsstufe.

Abheben im Adler-Trikot: Bei seinem Debüt in der Jugend-Nationalmannschaft netzt Torsten Anselm (am Ball) gegen die Auswahl Polens dreimal ein. Foto: René Weiss
Top

Muggensturm (moe) – Lange musste Torsten Anselm warten, doch am vergangenen Wochenende war es endlich so weit: Der 17-jährige Muggensturmer feierte sein Debüt in der Jugend-Nationalmannschaft des DHB

Sobald der Inzidenzwert fünf Tage in Folge unter 35 liegt, ist der Biergartenbesuch ohne Test möglich. Foto: Thomas Warnack/dpa
Top

Rastatt/Baden-Baden (fk/lsw) – Die Mittelbadener können sich womöglich bald über weitreichende Lockerungen freuen. Die Kreise Baden-Baden und Rastatt lagen zuletzt unter der Inzidenzmarke von 35.

In Kreisen mit einer Inzidenz unter 35 entfällt ab Montag die Testpflicht für einen Besuch im Freibad. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
Top

Baden-Baden (BT/dpa) – Corona ist das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Das BT informiert fortlaufend über die aktuellen Entwicklungen.mehr...

Baden-Baden (BT/dpa) – Corona ist das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Das BT informiert fortlaufend über die aktuellen Entwicklungen.mehr...

Die Agentur für Arbeit verzeichnet wieder eine stärkere Nachfrage nach Arbeitnehmern. Symbolfoto: Sven Hoppe
Top

Baden-Baden (BT/dpa) – Trotz der anhaltenden Pandemie hat sich der Arbeitsmarkt in der Region weiterhin positiv entwickelt. Auch im Mai sank die Zahl der Arbeitslosen spürbar.

Es geht nicht nur um das Verabreichen der Vakzine: Die Corona-Impfungen bringen auch ein Mehr an bürokratischem Aufwand und Gesprächen mit sich. Foto: Yvonne Hauptmann
Top

Rastatt/Elchesheim-Illingen (yd) – Nicht ausreichend Impfstoff, hoher Verwaltungsaufwand und teilweise blank liegende Nerven bei Patienten: Das zeigt ein Blick in Hausarztpraxen der Region.

Nach längerer Krankheit im Alter von 56 Jahren gestorben: Landrat Toni Huber. Foto: Stephan Kaminski/Archiv
Top

Rastatt/Heidelberg (BT) – Traurige Nachrichten aus dem Rastatter Landratsamt: Landrat Toni Huber ist in der Nacht zum Sonntag in einer Klinik in Heidelberg gestorben. Huber wurde 56 Jahre alt.

Mit dem zweiten Öffnungsschritt sind einige weitere Lockerungen – auch in der Gastronomie – verbunden. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
Top

Rastatt/Baden-Baden (fk) – Die mittelbadischen Kreise Rastatt und Baden-Baden steuern auf den zweiten Öffnungsschritt zu. Beide verpassen aber zunächst die Schwelle für zusätzliche Erleichterungen.

 Digitale Vernetzung wird auch für das Lernen an Schulen immer wichtiger – hier eine Schule im niedersächsischen Ort Gehrden. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Top

Stuttgart/Rastatt/Baden-Baden (bjhw) – Neun Oberbürgermeister, darunter auch aus Mittelbaden, haben einen Brandbrief ans Kultusministerium geschrieben – sie sorgen sich um die Unterrichtsqualität.

Gaggenau (dpa) – „Professionelle Zerstörungspolitik“ sei die Arbeit der Bürgerinitiative „Stop Deponie Oberweier“. So zitiert die Deutsche Presse Agentur (dpa) den Sprecher des Landratsamts Rastatt.

Im ehemaligen Café Biberkessel in Hundsbach soll ein Dorfladen entstehen. Foto: Veronika Gareus-Kugel/Archiv
Top

Murgtal (BT) – Die Leader-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Mittelbaden Schwarzwaldhochstraße fördert vier neue Projekte und ein Kleinprojekt. Die Unterstützung beträgt mehr als 400.000 Euro.

Ende eines illegalen Autorennens in Offenburg: Der Fahrer hat die Kontrolle über seinen Wagen verloren, ein weiteres Fahrzeug gerammt und einen Zaun durchbrochen. Foto: Polizei
Top

Offenburg (fk) – In Mittelbaden schnellen die Zahlen von Verstößen durch Autoposer merklich in die Höhe. Die Polizei geht nun verstärkt dagegen vor, etwa mit einer Einheit bei der Verkehrspolizei.

Baden-Baden (BT/dpa) – Corona ist das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Das BT informiert fortlaufend über die aktuellen Entwicklungen.mehr...

Test für die Wiedereröffnung nach der Corona-Pause am Samstag: Sternekoch Bernd Werner (vorne) konnte unter anderem mittels Förderprogrammen die Ausbildung seiner Lehrlinge während Corona fortführen. Foto: Florian Krekel
Top

Gernsbach (fk) – Lob für die Ausbildungsprämie hat Sternekoch Bernd Werner übrig:„Die Auszahlung hat sehr gut funktioniert“. Dennoch fallen wegen Corona auch in Mittelbaden Ausbildungsplätze weg.

Unter anderem die Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln – hier die Bushaltestelle vor dem Rastatter Krankenhaus – ist ein wichtiges Kriterium für einen künftigen Klinikneubau. Foto: Florian Krekel
Top

Rastatt (fk) – Nachdem Rastatt schon zwei Vorschläge für einen möglichen Standort des zukünftigen Zentralklinikums in Mittelbaden gemacht hat, wartet nun alles auf einen eben solchen aus Baden-Baden.

Vor allem die letzten Anstiege „ziehen sich wie Kaugummi“: Irgendwann werden bei Dirk Straßburger nicht nur die Beine schwer, sondern auch der „Kopf leer“. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden/Sinzheim (moe) – Dirk Straßburger liebt Extreme. Jüngst hat der Triathlet 41-mal den Fremersberg erklommen. Am Stück. 8.848 Höhenmeter hat er absolviert – so viele wie zum Mount Everest.

Das Balger Klinikum soll wie alle anderen Krankenhäuser in Mittelbaden durch einen zentralen Bau ersetzt werden. Foto: Florian Krekel/Archiv
Top

Rastatt (naf) – Genau so zügig wie Ende April der Gemeinderat Baden-Baden hat am Dienstag auch der Rastatter Kreistag über die Standortkriterien für das zukünftige Zentralklinikum entschieden.

Immer häufiger ermittelt die Polizei auch gegen Minderjährige, die kinder- und jugendpornografische Inhalte teilen. Foto: Armin Weigel/dpa
Top

Offenburg (fk) – Die Verbreitung und Herstellung von Kinder- und Jugendpornografie nimmt immer mehr zu – auch in Mittelbaden. Dabei sind es oft Jugendliche, die Bilder und Videos weiterleiten.

Mittelbaden (BT) – Schüler einer Schule im südlichen Ortenaukreis sollen mit einem Schullaptop Kinderpornografie angeschaut haben. Die Polizei gibt vor diesem Hintergrund Ratschläge.

Bald nur blanker Hohn? Der ehemalige Schulsprecher Mustafa Özkan steht vor dem Schriftzug am HLA-Gebäude, der „beste berufliche Aussichten verspricht“. Foto: Omar Jaafar
Top

Gernsbach (stj) – Mehrere ehemalige Schüler der Handelslehranstalt Gernsbach setzen sich für den Erhalt ihrer alten Schule ein. Am 18. Mai befindet der Kreistag über das Schicksal der Einrichtung.

Flagge zeigen für den Qualitätsjournalismus in Mittelbaden: Die Badischen Neuesten Nachrichten und das Badische Tagblatt gehen gemeinsam in die Zukunft. Foto: BNN
Top

Baden-Baden/Karlsruhe (BT) – Das Badische Tagblatt (BT) in Baden-Baden und die Badischen Neuesten Nachrichten (BNN) in Karlsruhe schließen sich zusammen.mehr...

Am Dienstagmorgen wurde die Entscheidung zum Zusammenschluss der beiden Verlagshäuser im Neubau des BT in Oos verkündet. Foto: BT
Top

Baden-Baden (BT) – Die Fusion der Marktführer in Mittel- und Nordbaden ist beschlossene Sache: Das Badische Tagblatt und die Badischen Neuesten Nachrichten schließen sich zusammen.mehr...

Während der Corona-Pandemie sind die Hygienestandards in Altenheimen stark hochgefahren worden – oft bedeutet das auch Mehrarbeit. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Bühl (for) – Die durch Instagram bekannt gewordene Krankenschwester Franziska Böhler sprach in einer Diskussionsrunde mit Azubis der Pflegeschule Sancta Maria in Bühl über die Zukunft der Pflege.

Dekoration für das richtige Wohnzimmer: Nurdogan Gür mit der BT-Torjägerkanone. Foto: Frank Vetter
Top

Gaggenau (rap) – Nurdogan Gür vom VFB Gaggenau hat eine bärenstarke Saison 2019/20 hingelegt – und mit 34 Treffern souverän die BT-Torjägerkanone gewonnen. Nun soll es die Titelverteidigung sein.

Volksbank-Filiale in Baden-Baden: Das mittelbadische Institut ist am Montag einen wichtigen Schritt zur Fusion mit den Genossen in Karlsruhe gegangen. Foto: Monika Zeindler-Efler
Top

Baden-Baden (tas) – Der erste Schritt ist getan: Am Montagabend votierte die Vertreterversammlung der Volksbank Baden-Baden Rastatt für einen Zusammenschluss mit der Volksbank Karlsruhe.

Die roten Holzklötze (rechts) standen für je 1.000 Euro, die für den Dorfladen zugesagt wurden. Rund ein Drittel der benötigten 80.000 Euro fehlte jedoch. Das Projekt schien daher vor dem Aus. Foto: Stephan Juch/BT-Archiv
Top

Gernsbach (ham) – Der Traum vom Dorfladen in Staufenberg schien geplatzt. Seit September 2019 war von der Initiative nichts mehr zu hören. Jetzt kommt jedoch wieder Fahrt in das Projekt.