Mit viel Geduld auf dem Schienennetz unterwegs

Offenburg/Hausach/Singen (sj) – Lokführer Wunderlich muss die Strecke nach St. Georgen mit teilweise 20 km/h hochtuckern – trotz der 15.400 PS zweier E-Loks.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.