Alle Artikel zum Thema: Ministerium für Kultus

Ministerium für Kultus
Steckt ein Spieler seine Teamkollegen wissentlich mit dem Coronavirus an, kann er sich wegen Körperverletzung oder sogar wegen eines Tötungsdelikts schuldig machen. Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa
Top

Baden-Baden (naf) – Die unklare Rechtslage bei Corona-Infektionen im Trainingsbetrieb verunsichert einige regionale Vereine. Von den Verbänden hätte man sich mehr Transparenz gewünscht.

Rastatt (red) – Die Ausbreitung des Coronavirus wirkt sich auch auf Trauungen und Beerdigungen aus. Die Stadt Rastatt hat jetzt Richtlinien dazu veröffentlicht.mehr...