Alle Artikel zum Thema: Michelbach

Michelbach
Cornelia Renger-Zorn mit ihrem neuen Buch „Der Ring des Kaisers“. Er lässt die Zeit des Hochmittelalters im Murgtal in vielen Facetten lebendig werden. Foto: Dagmar Uebel
Top

Murgtal (ueb) – Mit „Der Ring des Kaisers“ hat die in Gernsbach lebende Historikerin Dr. Cornelia Renger-Zorn einen spannenden und fundierten historischen Roman veröffentlicht.

Auf der Bahnhofstraße zwischen Postplatz und Bahnhof sollen im Sommer zeitlich begrenzt Umweltspuren für Radfahrer und Busse markiert werden. Foto: Egbert Mauderer
Top

Rastatt (ema) – Mehr als 400 Ideen haben Bürger im Beteiligungsprozess für den Mobilitätspakt beigesteuert. Die Partner haben nun weitere Maßnahmen angekündigt.

Loffenau (BT/uj) – Im Forstrevier Loffenau gibt es einen personellen Wechsel an der Spitze. Zum 1. Juni tritt Raphael Knapp seinen Dienst als Revierleiter an. Er folgt auf Günther Taub.

Vielerorts leiden Anwohner im Murgtal unter dem Lärm, den die vielen Motorräder verursachen. Foto: Markus Mack
Top

Gaggenau (galu) – Motorradlärm sorgt regelmäßig für Unmut bei Anwohnern – auch im Murgtal. Die Stadt Gaggenau ist dementspreched Mitglied der „Initiative Motorradlärm“, die dagegen vorgehen will.

Eine Telefonbetrügerin hat einen älteren Mann aus Michelbach, um mehrere Tausend Euro erleichtert. Symbolfoto: Angelika Warmuth/dpa/Archivbild
Top

Gaggenau (BT) – Um mehrere Tausend Euro hat eine Telefonbetrügerin am Mittwoch einen älteren Mann aus Michelbach gebracht. Wie die Polizei mitteilte, habe sie sich als Bankmitarbeiterin ausgegeben.

Das Förderprogramm Kommunaler Straßenbau 2021 bis 2025 umfasst inklusive der bereits in den Vorjahren aufgenommenen Maßnahmen insgesamt 409 Vorhaben. Foto: Christoph Soeder/dpa
Top

Stuttgart (BT) – Das Land fördert in den kommenden Jahren Straßenbauprojekte im Wert von 660 Millionen Euro. Mit dem Geld soll zum Beispiel die Brücke über den Ooser Landgraben bezahlt werden.

Gaggenau (er) – Freude bei Kindern in Michelbach und in anderen Stadtteilen von Gaggenau: Am Sonntag fand in dem Ort wieder eine Osteraktion statt, wenn auch anders, als es früher einmal war.

Gaggenau (uj) – Im geplanten Baugebiet „Steinäcker“ Michelbach sollen zunächst vier Bauplätze entstehen. Einstimmig sprach sich der Gaggenauer Gemeinderat für diese Vorgehensweise aus.

Gaggenau (uj) – Im Gaggenauer Stadtteil Michelbach gibt es Streit um ein geplantes Baugebiet. Offen ist, ob im Gebiet „Steinäcker“ zunächst eine kleine oder gleich eine große Lösung umgesetzt wird.

Vereinsamung und Ängste können der Nährboden für eine Suchtkrankheit sein. Symbolfoto: Florian Gaertner/dpa
Top

Gaggenau (er) – Von Drogen, Medikamenten oder Alkohol loszukommen ist ein langer und schwerer Weg. Corona-Beschränkungen erschweren den Weg aus der Sucht – und erleichtern den Weg hinein.

Wenn die Amphibien unterwegs sind, ist besondere Vorsicht geboten. Foto: Elke Hentschel/dpa
Top

Gaggenau (BT) – Wegen der Wanderung von Amphibien sind im Murgtal einige Wege gesperrt. Zudem werden Hunderte Meter Schutzzäune errichtet.

Die Fläche unterhalb des Selbacher Sportplatzes wird jetzt doch nicht als Baugebiet erschlossen. Foto: Willi Walter
Top

Gaggenau (uj) – Ein Paket von zehn Bebauungsplänen erörterte der Gemeinderat in Gaggenau in seiner Sitzung am Montag in der Jahnhalle. Für zwei kam aus unterschiedlichen Gründen das Aus.

An Bilder wie dieses vom dritten Bauabschnitt der Sanierung der Ortsdurchfahrt im Jahr 2016 werden sich die Loffenauer wieder gewöhnen müssen. Foto: Gemeinde Loffenau
Top

Loffenau (stj) – Der vierte und letzte Bauabschnitt der Sanierung der Ortsdurchfahrt Loffenau startet am 15. Februar. Rund 13 Monate wird diese Großbaustelle dauern.

Gernsbach (stj) – Norbert Götz war vor 50 Jahren der schnellste Mann im Murgtal, ehe ihn eine Verletzung ausbremste und sein frühes Karriereende besiegelte. Am 29. Dezember feiert Götz 70. Geburtstag

An der Brücke in der Siedlungsstraße in Michelbach sind auch die Leitungen saniert worden. Foto: Stadt Gaggenau
Top

Gaggenau (red) – Aufgrund von massiven Schäden an der Brücke in der Siedlungsstraße in Michelbach erfolgten ein Abriss und ein Umbau der Ver- und Entsorgungsleitungen. Er ist nun abgeschlossen.

Gaggenau/Kuppenheim (tom) – Der Girrbachsee soll ab 2021 wieder Elisabethenweiher heißen. Die Namensänderung geht auf eine Initiative des Gaggenauer Arbeitskreises Tourismus-Freizeit (AKTF) zurück.

Gaggenau (red) – „Wahrscheinlich wird der Adventsmarkt 2020 nicht durchgeführt.“ Diese Aussage traf Oberbürgermeister Christof Florus bei der Versammlung des Musikausschusses in der Merkurhalle.

Gaggenau (er) – Hof-Flohmärkte sind momentan im Murgtal beliebt. Nachdem vor einer Woche eine solche Veranstaltung in Sulzbach ein Erfolg war, strömten am Samstag die Menschen nach Michelbach.

Gaggenau (red) – In Gaggenau wird es auch 2021 Fastnacht geben – allerdings nicht in der gewohnten Form. Die vier großen Fastnachtsvereine wollen sich von Corona nicht unterkriegen lassen.mehr...

Talentscout Wilfried Kraft mit Hoffenheims U-19-Talent Jean Seitz. Foto: Privat
Top

Gaggenau (ket) – Die Fußball-Bundesligisten fahnden schon in Kinder- und Jugendteams nach den Stars von morgen, Wilfried Kraft aus Michelbach tut das für die TSG Hoffenheim.

Die Symbolik dieses Fotos ist eindeutig: Die Zukunft der Erde liegt in den Händen der Kinder. Foto: Chinnapong - stock.adobe.com
Top

Baden-Baden (red) – Anlässlich des Weltkindertags, der in Deutschland und Österreich am 20. September gefeiert wird, haben die BT-Redaktionen zahlreiche Artikel zum Thema geschrieben. Ein Überblick: mehr...

Auch das Thema Umzüge (hier Hörden 2020) wird beim „Fastnachtsgipfel“ Anfang Oktober zur Sprache kommen. Foto: Stephan Juch
Top

Gaggenau (tom) – Christof Florus will die Fastnachtsvereine bei Veranstaltungen unterstützen. Das BT hat sich bei ihnen umgehört, nachdem die Grokage ihre Kampagne abgesagt hat.

Gaggenau (sazo) – Naturführer Rainer Schulz erklärt bei einer Wanderung die erstaunliche Artenvielfalt im Kurpark von Bad Rotenfels.

Gaggenau (red) – Mehrere Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Gaggenau wurden am Mittwochnachmittag zu Gewittereinsätzen gerufen. An verschiedenen Stellen im Stadtgebiet hatte das Gewitter für kleineremehr...

Gaggenau (sga) – Heike Rieger pflegt hinter ihrem Haus ein wahres Biotop für Insekten. Damit möchte sie sich für mehr Naturgärten einsetzen – denn laut der Michelbacherin gibt es zu viele Steingärten

Baden-Baden (moe) – Der Fußballbezirk Baden-Baden hat seine Staffeleinteilung für die neue Saison veröffentlicht: In der Kreisliga B soll künftig nur noch eingleisig und mit 18 Teams gespielt werden.

Auch am „Neufeld“ in Ottenau soll ein Baugebiet ausgewiesen werden. Foto: Slobodan Mandic
Top

Gaggenau (tom) – Es sind insgesamt gut 13 Hektar, verteilt auf neun Baugebiete: Neun Bebauungspläne brachte der Gemeinderat nun auf den Weg.