Michael Geißler leitet das Karlsruher Klinikum

Karlsruhe (win) – Seit September vergangenen Jahres leitet Michael Geißler, Sohn des früheren CDU-Politikers Heiner Geißler, das Städtische Klinikum Karlsruhe. Dort reizt ihn auch die Herausforderung.

Michael Geißler leitet das Klinikum mittlerweile seit einigen Monaten.  Foto: Winfried Heck

Michael Geißler leitet das Klinikum mittlerweile seit einigen Monaten. Foto: Winfried Heck

Von Winfried Heck

Nein, das Cello steht keinesfalls verlassen im Keller, wie es Panik-Musiker Udo Lindenberg in einem seiner bekanntesten Lieder besingt. Im Hause von Professor Dr. Michael Geißler steht das Instrument stets griffbereit. Die abendliche Übungsstunde am Cello ist ein fixes Ritual. Seit dem 1. September vergangenen Jahres ist der zweite von drei Söhnen des langjährigen CDU-Generalsekretärs Heiner Geißler Medizinischer Geschäftsführer am Städtischen Klinikum Karlsruhe. Es dürfte, so die derzeitige Planung, wohl die letzte Station im Arbeitsleben des 58-jährigen Mediziners und Musikers sein.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juni 2021, 10:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen