Messe Inventa abgesagt

Rheinstetten (red) – Die Messe Karlsruhe hat am Montag nun also doch die Inventa sowie die RendezVino, die vom 13. bis 15 März stattfinden sollten, abgesagt.

Die Messen Inventa und RendezVino wurden nun abgesagt. Symbolfoto: pr

© pr

Die Messen Inventa und RendezVino wurden nun abgesagt. Symbolfoto: pr

Angesichts der weiteren, beschleunigten Verbreitung des Coronavirus in Deutschland und speziell in Baden-Württemberg, hatten zuvor das Gesundheitsamt der Stadt und des Landkreises Karlsruhe empfohlen, von einer Durchführung des Messeduos abzusehen. Das zuständige Ordnungsamt Rheinstetten folgte der Empfehlung und ordnete die Absage von Inventa und RendezVino an. „Das ist bitter für alle unsere Aussteller, Partner und uns selbst, die bereits für die Messevorbereitung Erhebliches geleistet haben“, wird Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe, in einer Mitteilung zitiert.

Zum Artikel

Erstellt:
9. März 2020, 17:58 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.