Mehr Pfandartikel für weniger Müll

Berlin (red) – Die Grünen fordern, mehr Pfandsysteme einzuführen. Das würde die Ressourcenverschwendung stoppen, sagen sie. Durch eine Studie sehen sie sich nun bestätigt.

In anderen Ländern gibt es Pfandsysteme zum Beispiel für Waschmittel.    Foto: Christin Klose/dpa

© dpa-tmn

In anderen Ländern gibt es Pfandsysteme zum Beispiel für Waschmittel. Foto: Christin Klose/dpa

Von Berliner Medien Service

Wer Getränke kauft, der kennt auch die Pfandpflicht. Bis zu 25 Cent pro Flasche bekommt der Verbraucher vom Einkaufspreis wieder zurückerstattet, wenn er sie in den Supermarkt zurückbringt. Doch da geht noch mehr, sagen die Grünen. Nach einer von der Bundestagsfraktion in Auftrag gegebenen Studie macht die Bepfandung auch für viele andere Abfallprodukte Sinn.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Dezember 2020, 09:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen